Mein Hund hat eben Katzenkot gegessen

Guten Abend,

Mein Hund hat eben katzenkot gegessen und hat kurz danach mir über die Nase geleckt ..
Ich habe sofort mein Kopf weggezogen..

Passieren kann doch da jetzt nichts oder ?

Liebe Grüße ❤ 11. SSW 🤰🍀

1

Mhh...keine Ahnung. Bist du Toxoplasmose Positiv oder negativ?
Katzen können einen Erreger der Toxpplasmose heißt ausscheiden.
Gefährlich wird es für das Ungeborene, wenn es für dich die erste Infektion ist. Dann könnte der Parasit auf das Ungeborene gehen und schwere Krankheitsverläufe und Missbildungen verursachen.
Sorry, aber wieso lässt man sich überhaupt vom Hund übers Gesicht lecken, die die ganze Zeit schon ihren eigenen Hintern ablecken...echt widerlichch🤢.
Für dich wäre jetzt rauszufinden ob du den Erreger schon mal hattest.

2

Ich habe mich nicht extra übers Gesicht lecken lassen🙈...
Bekomme das Ergebnis erst nächste Woche

Aber ich denke nicht das man sich so schnell damit anstecken kann das war ja nur ganz kurz und ich habe mir direkt das Gesicht gewaschen

4

Ob es ganz kurz war oder nicht ist dem Erreger egal, wenn er vom Kot auf der Zunge auf deine Schleimhaut gekommen ist reicht das.
Dann heißt es jetzt wohl nur abwarten.
Alles Gute dir!

3

Das hat mein Hund früher immer gemacht also Katzenkot gegessen 😬 und ich bin toxo positiv weiß nicht ob es daran liegt.LG

5

Also erst ein Mal muss der Erreger im Kot der Katze stecken, dann muss es alter Kot sein und dann muss dieser es noch vom Mund des Hundes zu dir schaffen. Aber das hier ist tatsächlich der erste Toxo-Beitrag überhaupt, wo ich verstehe, dass man sich zumindest Gedanken macht. 🙈 Solltest du negativ sein, würde ich das bei der FA ansprechen und die wird dir dann sagen ob ein 2. Test sinnvoll ist.