Angst um mein Baby

Thumbnail Zoom

Hallo, ich habe heute einen anrufen von meinen Arzt bekommen . Und die Nachricht war schlecht . Er hat mir gesagt das es nicht so gut ausschaut und das er mir nichts versprechen kann ob das Baby jetzt bleibt oder nicht, und das ich wahrscheinlich nächste Woche eine Blutung bekommen würde . Da meine Werte in der Woche nicht passend sind usw. Irgendwie kann ich es nicht glauben . Ich sollte in der 6 Woche seit , es müsste sich halt in der 6 woche weiterentwickelt haben, bei mir schaut es so aus (Bild), was ich halt denke das es noch zu früh ist und das meine regeln unregelmäßig waren und ich halt nicht wirklich das Datum von der letzten Regel gewusst habe . Hatte jemand schon so ein Fall , ich bin einfach sehr traurig und weiß nicht weiter 😔

1

Das tut mir so Leid. Schlimme Situation, ich will mir das gar nicht vorstellen. In meinem Bekanntenkreis gab es zwei mal so ähnliche Fälle, doch es wurde alles gut bei beiden. Wenn deine Tage eh unregelmäßig waren kann es tatsächlich sein, dass du doch nicjt in der 6. ssw bist, sondern weniger. Also warte ab, versuch positiv zu denken, oft haben Ärzte falsche Diagnose gegeben und es kam doch anders. Also glaub an dein Baby und deinen Körper, das ihr das jetzt durch kriegt. Und falls doch die Blutung kommt, hatte eine Frau zu mir mal gesagt " denke einfach, dass es Seelen gibt, die kurz schnuppern möchten und uns verlassen, aber dann eine von denen bleibt". Das fand ich für mich eine schöne Vorstellung. Doch so weit denke noch nicht!!!! Es besteht definitiv noch Hoffnung! Viel Glück wünsche ich dir

2

Das war bei meiner 1. SS genau so. Ich hatte sehr unregelmäßig Zyklen und wusste meine letzte Mens nur grob. Demnach wäre ich in der 6./7. Woche gewesen. Also freudig zum US und dann der Schock...nichts außer gut aufgebauter Schleimhaut. Meine Ärztin sprach auch direkt von ELSS oder Abgang. Ich war völlig am Ende...aber der Schock wird bald 5 und malt grade mit mir😊 vertrau auf euer Würmchen und versuche ruhig zu bleiben. Ich wünsche dir, dass der erste Schreck bei dir auch im Guten endet 🍀🐞

3

Mach dich mal nicht verrückt. Man sollte NIE nach der Regel gehen immer nach dem Eisprung . Denn der ist ja im Endeffekt dann wichtig WANN sich das ei eingenistet hat.
Also entspann dich erstmal
Lg

9

Sehe ich auch so!
Dir bleibt leider nichts anderes als abwarten😒 ich kenne es... Ich drücke dir die daumen, dass das Würmchen sich fest beißt :)

4

Außerdem steht da nicht 4+6 auf deinem Bild drauf ??

8

Ja mit Fragezeichen daneben weill er nicht weiß ob es jz so is oder nicht . Ich finde alles etwas komisch

5

Hallo,
hier kann man nur der Natur ihren Lauf lassen. Aber man muss bei 5+x noch nicht wirklich viel sehen. Drum Kopf hoch.
Zur Ermutigung: bei unseren Zwillingen gab es bei 6+x nur eine normale Fruchthöhle und eine viel zu kleine dofmierte. Na ja, bei sind 1,5 Jahre alt und putzmunter. Es war aus anderen Gründen eine Höchstrisikoschwangerschaft, eine Vertretung hat über die Jahre uns sogar empfohlen abzutreiben. Na ja, am liebsten würde ich ihr ein Bild von den beiden schicken!
Drum Kopf hoch, Bauch streicheln und eurem Wunder zeigen, dass ihr euch auf es freut.

Gruß

6

Grad wenn du keinen wirklichen Überblick über deinen Zyklus hast, würde ich mich erstmal nicht all zu verrückt machen und abwarten. Ich weiß, das sagt sich immer so leicht. Was anderes bleibt aber letztendlich ja sowieso nicht.

Wird bestimmt alles gut. ✊🍀


LG
xhazelnut + 👶💙 (22+1)

7

warte mal ab. Bei mir sah es auch so aus, als ich beim FA war und dachte ich sei im der 6. ssw !!!! 14 Tage später sah man erst etwas und es kam heraus, das mein eisprung spöter gewesen sein muss ! Da war ich nämlich dann gerade in der 6. SSW .