Schmerzen beim Sitzen

Guten Abend 🙂

Bin jetzt bei 30+6 ssw. Mir ist jetzt immer öfters aufgefallen wenn ich sitze das in der NÀhe von den rippen es ziemlich schmerzhaft wird so das ich meist aufstehen muss und mich hinlegen. Woher kommt dieser Schmerz? Kann es sein das die kleine Maus dagegen tritt?
Gibs da was wo hilft wo man lÀnger sitzen kann?

Danke schon mal fĂŒr euere Antwort

1

WÀhrend der Schwangerschaft lockern sich als Vorbereitung auf die Geburt Muskeln und Gelenke im Beckenbereich. Wenn sich die Schambeinfuge (Symphyse) zwischen den beiden BeckenhÀlften zu sehr lockert, treten Schmerzen auf. Quelle : Google.de

Hatte ich auch aber ich konnt nicht mal liegen, ich hatte so schmerzen das ich Physiotherapie verschrieben bekommen hab. Kannst ja mal selbst googeln. Nennt sich symphysenlockerung.

Liebe GrĂŒĂŸe
Raupe mit MaĂ«l 2 Jahre an der Hand und KrĂŒmel im Bauch 10ssw❀

3

Sie sagt doch sie hat schmerzen an den rippen...đŸ€”das ist nicht die symphyse...

4

In der NĂ€he von den Rippen...

weiteren Kommentar laden
2

Huhu, sei froh das du das jetzt erst hast😅 ich hatte das ab der 25ssw oder so. Das kommt daher das dass baby noch relativ weit oben sitzt und natĂŒrlich nicht viel platz im Brustkorb dann ist. Ich habe dieses mal GlĂŒck gehabt das sie sich schon vor 6 Wochen dazu entschieden hat ins becken zu wandern 😁🍀
Jetzt ist das Sitzen wieder angenehmer, also wenigstens oben rum 😅 jetzt tut es "nur" noch unten rum weh 😅
Lg Kathi 37ssw

6

Huhu,
ich hatte das Problem auch. Es war super unangenehm. Nach 5 Minuten sitzen tat es extrem an den Rippen weh.
Außer Aufstehen und ein paar Schritte gehen hat da leider nicht viel geholfen...
Aber die GebĂ€rmutter wĂ€chst ja um die Zeit auch bis unter die Rippen, da drĂŒckt dann das Baby auch mal gegen. :)
Wenn es aber richtig doll weh tut, wĂŒrde ich auch mal beim Arzt nachfragen.
Alles Gute fĂŒr dich.🍀
Jenny (33+3)

7

Ich bin gerade in die 8. Woche gekommen und freue mich schon auf diese Erfahrungen....