Wehen im Rücken?

Hey ho ihr Lieben,

Ich bin heute in die 37. Ssw gestartet.
Meine Mutti meinte gestern, dass sich mein Bauch ordentlich gesenkt hat. Und die FÄ am Freitag sagte, dass er schon schön tief im Becken liegt aber noch nicht fest.

Heute fühlt es sich extrem komisch an. Der Zwerg drückt sich gefühlt ordentlich ins Becken 😖Sitzen und Laufen ist stellenweise echt unangenehm.

Außerdem habe ich hin und wieder einen extremen, schmerzhaften Druck im unteren Rücken, der sich wellenartig nach oben, zum Brustkorb, ausbreitet. Da verschlägt es mir hin und wieder echt den Atem.
Ich frage mich, ob es wehen sind oder ob mir der Zwerg einfach nur etwas abklemmt.
Kennt das jemand?
Meine Hebi meint... Beides ist durchaus möglich 🤷🏻‍♀️

Ich kann mich erinnern, dass ich das bei meiner ersten ss vor 5 Jahren auch hatte aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr, ob es vorher oder unter der Geburt so war 🙈

Vielleicht kann mir ja jmd über seine Erfahrung mit wehen im Rücken mitteilen.

Macht euch einen schönen Sonntagabend.

Liebe Grüße
Jenny

1

Ich habe die Wehen ausschließlich im Rücken gespürt und auch auf dem Wehenschreiber wurde die ganze Geburt kaum etwas gezeigt. Die Wehen fühlten sich für mich an wie periodenschmerz (den ich tendenziell auch eher im Rücken habe) nur vertausendfacht. Es zog bei mir allerdings eher ins Bein als nach oben.
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!

3

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja, so ähnlich und es zieht sich bis hoch. Ist schon verrückt, das ich mich so gar nicht an die Schmerzen unter der Geburt erinnern kann... Klar war es heftig aber welche Art... Verrückt die Natur.


Damals sah man die wehen gar nicht bis kaum auf dem ctg.

Naja, dann gucken wir mal. Die FÄ schätzt ihn sehr groß und hätte nichts dagegen wenn er eher kommt. Ich allerdings auch nicht 😅

5

Ja so war es bei mir auch, beim Frauenarzt hat er nie was aufm dem ctg gehabt und als ich zur Geburt ins Krankenhaus bin meinte die Hebamme auch da sind ja gar keine Wehen da stand dort 45 am Gerät und mich hat’s schon ordentlich zerrissen 😃 hatte sie immer nur im Rücken und dann die Beine runter. Und jetzt ist das bei meinem senkwehen 36ssw auch wieder so mehrmals am Tag ziehen und periodenschmerz im unteren Rücken

2

Ich hatte die Wehen sowohl im Unterleib als auch im unteren Rücken, also richtig heftig.. kann also gut sein, dass es bei dir auch Wehen sind. Viel Erfolg 😊

4

Ich bin mal gespannt... Ich hätte nichts dagegen wenn der Zwerg sich eher auf den Weg macht. Andernfalls muss ich gestehen, so beschwerlich es aktuell ist, genieß ich jede Bewegung von ihm. Unsere kinderplanung ist dann abgeschlossen.