Aktuelle Büchertipps in der Schwangerschaft

Hallo Ihr Lieben,

seit heute ist es nun schwarz auf weiß zu sehen, ich bin schwanger. :-)

Ich bin gerade fleißig am Stöbern bei Amazon nach Büchern und nützlichen Dingen (Tagebücher, Mutterpasshülle etc.)...

Das Angebot ist allerdings überwältigend und ich habe den Überblick völlig verloren.

Kommt ihr mir helfen? Was sind euer Meinung nach die besten und wichtigsten Bücher und nützliche Dinge für den Anfang der Schwangerschaft?!

Ich habe schon ein paar Favoriten gefunden, aber unsicher ob diese wirklich gut geeignet sind:

Babypedia: Elterngeld, Elternzeit, Anträge, Finanzen, Rechtsfragen, Ausstattung

Mutterpass erklärt: Dein Begleiter durch die Schwangerschaft

So schön schwanger. Mein Schwangerschafts-Tagebuch (Silke Schmidt)

Alles über meine Schwangerschaft Tag für Tag (Maggie Blott)

GU - Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche

GU - Das Monats-Kochbuch für Schwangere

Deine Schwangerschaft, Tag für Tag: Wertvolle Ratschläge, Infos und Ideen (Müller-Egloff)

Guter Hoffnung - Hebammenwissen für Mama und Baby (Naturheilkunde und ganzheitliche Begleitung)

GU - Hebammen-Gesundheitswissen

JoliCoon® Mutterpasshülle inkl. Meilensteinkarten



Danke für eure Hilfe ❤️

1

Ich fand ja "das mami Buch" ganz toll (von coppenrath) und mein Mann hatte mir einen adventskalender geschenkt "schwanger im Advent" den fand ich auch ganz toll

4

Ja , das Ist ja witzig, das Buch habe ich mal meiner Freundin vor einigen Jahren geschenkt, zur ersten Schwangerschaft. Das Buch hatte ich auch im Hinterkopf, wusste gar nicht mehr wie es hieß, vielen Dank für den super Tipp, das bestelle ich auf jeden Fall

2

Hey,
Erst Mal herzlichen Glückwunsch!
Wirklich brauchen wirst du keins davon, also nimm einfach was dir zusagt. Ich hatte auch das Guter Hoffnung, außerdem noch das Mami Buch, Gu Babys erstes Jahr und Schwangerschaft selbstbestimmt von der Verbraucherzentrale.
Was mir am Ende gefehlt hat waren die Sachen, die mir am Ende wirklich wichtig waren und die ich dann mit Baby irgendwie unter kriegen musste wie zb Bücher zur Erzieherin, wie Babys "funktionieren", Schlaf, Beikost.
Sachen die ich wirklich Klasse finde und jedem empfehlen würde sind ein gutes Tragetuch, die Haakaa Pumpe wenn man stillen will. Lanolin Salbe und Multimum kompressen. Gutes Stillkissen.
Und für mich das allerbeste, abgesehen von der Haakaa ist ein elektrischer Nageltrimmer. Kein Theater mehr, keine Verletzungsgefahr.

5

Danke für die vielen Tipps, habe alles gleich zur Wunschliste hinzugefügt.
Meinst du ich sollte jetzt schon anfangen über alles im ersten Jahr des Babys lesen? Stimmt, man wird später wenig Zeit haben.

Was empfiehlst du für einen Nageltrimmer? Oder reicht eine gute Feile?

8

Ich denke es schadet nicht schon Mal quer zu lesen damit man einen Überblick hat und man will sich ja auch nicht nur auf die zukünftigen Probleme stürzen sondern auch ein bisschen die Schwangerschaft genießen.

Mit einer Nagelfeile waren wir nicht schnell genug da wurde dann immer rum gezappelt. Wir haben einen Elektrischen Nageltrimmer, gibt's bei Amazon mit Köpfen in blau, rosa und geld von verschiedenen Anbietern. Die funktionieren super

3

Ich habe auch das Guter Hoffnung und finde es super. Außerdem habe ich noch mein Mutterpass von Malin Elmlid, das ist ganz nett, aber kein Muss. Ich finde von Gretas Schwester das Buch meine Schwangerschaft ganz schön zur Dokumentation und mag die Optik gern.

6

Hab mit alles mal angeschaut , das Buch „Meine Schwangerschaft“ ist wirklich toll.

Hab’s gleich auch die Wunschliste gepackt..

Danke für den Tipp!

Jetzt weiß ich nur nicht, wie ich das alles lesen soll 🙈 ich denke ich muss etwas aussortieren

7

Ich bin auch ein absoluter Fan vom "Mami Buch" :-)

Kann dir zusätzlich den Tipp geben bei Rebuy nach den Büchern zu schauen, habe ich teilweise auch gemacht und dadurch wirklich viel gespart :-)
Ab und zu ist es eine ältere Auflage, aber da ändert sich ja am Inhalt meistens nichts :-)

10

Mensch super Tipp! Klasse, da hat sich das nachfragen Gleich doppelt gelohnt!!

Danke :-)

11

Oder Mamikreisel... von Büchern über Schwangerschaftsmode und Babysachen - alles dort zu günstigen Preisen und aus Gründen der Nachhaltigkeit echt sinnvoll!
Meine ist gerade knapp 3 Monate alt - und ich merke, dass viele Kleidungsstücke 2, vll 3 mal getragen wurden - oft auch gar nicht.
Viel Spaß beim Stöbern!

weitere Kommentare laden
9

Ich mag “Die Hebammensprechstunde” von Fr. Stadelmann

15

Vielen Dank für den Tipp, hab’s mir gleich direkt in den Warenkorb gelegt.

12

Babypedia hab ich auch. Ist ganz hilfreich.
GU - Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche hab ich auch und find ich auch toll. Fühle mich damit gut aufgeklärt alternativ wäre für Hebammensprechstunde was.

Dann les ich grad "geborgen wachsen". Das find ich toll, schön positiv. Geht da weniger um Schwangerschaft sondern. Für Zeit mit dem Kind später

16

Vielen Dank für die Tipps, dann weiß ich schon mal welche Bücher ich auf jeden Fall lesen werde.
Den letzten Buchtipp, für nach der Geburt, werde ich mir gleich mal auf die Wunschliste setzen, klingt sehr interessant laut Einband!