Ich bin neu hier...viele Fragen:)

Hallo ihr,

ich bin hier "neu".
Ich hab heut morgen positiv getestet. Gestern eigentlich auch schon, aber da war lediglich ein Schatten auf dem test, heut kann man die Linie wenigstens erkennen:)
Clearblue hat "Schwanger 1-2" angezeigt. Das könnte auch passen, denn heut bin ich bei ES+14. Ich hab ein paar komische Fragen#augen

Ich habe bereits drei Kinder, die jedoch schon Sieben und neun sind.

1) Jedoch machen mich die Linien etwas unsicher. Müssten die nicht schon viel dicker sein?
Bei meinem Eisprung bin ich mir ziemlich sicher (Ovus, Temperatur und ZS).
Muss ich mir da keine Sorgen machen? Der normale digitale CB ohne Wochenanzeige war gestern noch negativ#augen

Dann frage ich mich, was gibt es für Schwangerschaftstest-Neuigkeiten. In dem Bereich wird in den letzten Jahren viel passiert sein.

2) Welche Möglichkeiten gibt es im Bereich pränataler Diagnostik.
3) Welche Schwangerschaftsgadgets sind neu? Ultraschallgerät für zuhause #rofl?
4) Welche neuen Erkenntnisse gibt es im Bereich der extremen Schwangerschaftsübelkeit.
5) Gibt es irgendwelche neuen Lebensmittel, die man auf keinen Fall essen darf? Nett, Lachs, roher Käse, Alkohol ist klar.
6) Welche Besonderheiten gibt es in Corona-Zeiten in der Schwangerschaft? Bekommt man jetzt schneller Beschäftigungsverbote wenn man mit Menschen arbeitet?
7) Hausgeburten werden heutzutage fast garnicht mehr möglich sein oder? Ich finde hier im Umkreis beispielsweise keine Hebamme, die dies arbeitet oder Beleggeburten.

Ich merke echt, dass ich keinen blassen Dunst mehr habe.

Vielleicht könnt ihr mir das eine oder andere erklären:)

Viiiielen Dank und liebe Grüße

1

Positiv ist positiv, wenn du magst kannst du gerne den Test reinschicken.

Wegen BV weiß ich es leider nicht ;) ist halt eben nur bei vielen FÄ so das man alleine reingehen muss ohne Mann, gab schon Ausnahmen bei der NFM.

Liebe Grüße

2
Thumbnail Zoom

Guten Morgen,

danke für deine Antwort.:)

ja ich mach mal ein Foto...
ganz links ist ein Clearblue...ist klar;)
Dann der linke blaue ist von gestern, der rechte blaue von heute. beides sind Facelle 10er.
Ganz rechts ist ein 20er von Z1.

Ok, Männer müssen draußen bleiben. Bei der NFM dürfen sie mit rein? Das ist aber komisch...die erste Untersuchung mit dem Herzschlag ist doch (in meinen Augen) viel bedeutsamer...aber ok. Hängt ja vielleicht auch vom Arzt ab oder?

Liebe Grüße

3

Hängt tatsächlich vom Arzt aber.. manche dürfen Männer mit rein nehmen manche nicht. Musst du bei deiner FÄ nachfragen, Ich durfte und darf immernoch keinen mit rein nehmen. Mit der NFM hab ich schon oft mitbekommen, das die Männer erst reinkommen dürfen wenn Pat. dran ist und danach wieder raus gehen müssen :)
Würde auch gerne meinen Mann mitnehmen, und hab vorm FÄ geweint als ich erfahren habe das er garnicht mit rein darf zum ersten Termin 😢

weiteren Kommentar laden
5

Zum Thema Hausgeburt:

Hebamme, wenn es noch eine gibt, sofort suchen und kontaktieren.
Seit Corona sind die noch begehrter als sonst schon.

Ich habe meine Hausgeburtshebamme an 3+4 kontaktiert, obwohl wir schon zwei Geburten zusammen gemacht haben.

Wenn es ein Geburtshaus in der Nähe gibt, könntest du Glück haben. Die Hebammen bieten oft auch Hausgeburten an.