Lackierte Nägel bei Geburt?

Hallo zusammen, wie sieht es mit lackierten Nägeln bei der Geburt aus? Habe immer Füße und Hände lackiert. Sollte ich dies in der Zeit vor der Geburt (man weiß ja nicht wann es losgeht) besser sein lassen? Oder reicht nur Hände oder nur Füße nicht zu lackieren? Oder nur einen Nagel nicht? Wurde mal vor Jahren operiert und weiß noch, dass ich einen Nagel abfeilen musste (hatte Gelnägel) weil man unter Vollnarkose (man weiß ja nicht wie die Geburt wird) wohl an den Nägeln was erkennen kann. Aber da reichte halt ein Fingernagel. Ob ich die Füße da lackiert hatte weiß ich nicht mehr. Ich weiß, es ist nicht lebensnotwendig und es gibt wesentlich Wichtigeres, trotzdem möchte ich mich bei der Geburt irgendwie wohlfühlen.

1

Huhu
Ähm, Ohje das sind ja wirklich komische Fragen. Ich hatte auch Gelnägel, meine Zehen waren unlackiert, es war Winter. Den Ärzten und Hebammen sind deine Nägel vollkommen Wurscht. 😅😊

Lg Ines

7

Haha ja ich weiß, aber je näher die Geburt rückt umso mehr (komische) Gedanken macht man sich. Danke für deine Antwort.

2

Hey , du meinst bestimmt wegen diesen Stecker den man auf den Finger bekommt oder ? Also ich hatte auch Gelnägel plus dunkle Farbe drauf , war damals kein Problem . Man konnte die Werte trotzdem messen . Liebe Grüße

8

Super vielen Dank, meine OP ist auch schon 18 Jahre her, wusste nicht wie es mittlerweile ist. Danke fürs Antworten!

3

Hi, ich würde sie lieber entfernen.
Du hast bestimmt nach der Geburt nicht die Zeit und Nerv alles zu erneuern.

Liebe Grüße
11. SSW #verliebt#huepf

9

Ja das könnte natürlich sein. Aber irgendwie will ich vor der Geburt nochmal bisschen Selbstfürsorge betreiben und mich herrichten. Was danach ist ist wahrscheinlich eh egal wenn mein Baby da ist <3

15

Gerade dann würde ich eher nochmal lackieren, zumindest an den Füßen, das hält ja eine Weile. Finger würde ich wohl weglassen, das stimmt nämlich dass man danach wohl keine Zeit haben wird (und auch nicht mit Baby auf dem Schoß mit Nagellackentferner hantieren will).

weitere Kommentare laden
4

Für den Fall einer Vollnarkose bzw. KS sinnvoll, erstens wegen der sauerstoffsättigung, die am Finger gemessen wird und evtl Farbveränderungen, die den Ärzten Komplikationen anzeigen können.

https://medidate.de/magazin/make-up-nagellack-piercing-bei-op/

10

Danke für deine Antwort, so hatte ich das auch im Kopf. Aber ich werde mich nochmal im KH absichern und nachfragen.

16

Oder vielleicht frage ich doch lieber meine Hebamme, die im KH halten mich sonst für bekloppt wenn ich deswegen anrufe ;)

weiteren Kommentar laden
5

Hatte gel Nägel drauf und Zehe lackiert..
War Sommer 😂

Hat keiner was gesagt

11

Okay super, danke für deine Antwort!

6

Bei der ersten Geburt (ungeplanter KS) hatte ich lackierte Nägel.
Bei der zweiten (spontan), hab ich mir die Zeit vor der Entbindung nicht mehr die Nägel lackiert. Nicht weil es bei der Geburt stören könnte, sondern weil ich absplitternden Lack hasse und mich unwohl gefühlt hätte, wenn dann nach der Geburt der Lack nicht mehr frisch ist und ich nicht die Zeit habe neu zu lackieren.

13

Was danach ist, ist mit glaube ich egal sobald das Baby da ist <3 Solange ich noch fit bin hab ich aber irgendwie den Drang mich noch ein bisschen herzurichten. Fühle mich mittlerweile schon nicht mehr ganz so wohl in meinem Körper und so kleine Dinge wie Friseur und schöne Nägel helfen irgendwie ;)

20

Kann ich gut verstehen, ich wollte mich bei der Geburt auch wohlfühlen und hab mich daher extra täglich rasiert und eingecremt, war beim Wimpern machen und hatte bequeme aber schöne Outfits dabei 😂
Wäre nicht Corona gewesen, wäre ich wahrscheinlich sogar noch zum Gelnägel machen gegangen.
Wünsche dir alles Gute für die Geburt!

12

Lackier dir was du willst, es wird keinen interessieren. Die gucken dir nur zwischen die Beine, der Rest ist denen egal 😆

14

:D haha okay mach ich! Danke für deine Antwort!

21

Also besser ist es, dass du 1. Mit gekürzten Nägeln kommst. Sonst passt der Fingerklip nicht. Und 2. Wenn du unbedingt Nagellack auftragen willst, dann nimm was durchsichtiges. Natürlich kann man auch woanders messen. Aber im Notfall passt der Klip vielleicht genau dann nicht oder etwas anderes kommt dazwischen. Mit dunklen Nägeln kann man zwar auch messen, aber unter Umständen sind die Werte falsch. Und auf die Finger kann man dann gar nicht mehr schauen. Es ist definiv im Notfall richtig bullshit.
Und natürlich sagt meistens keiner was. Weil einfsch alle nett sind und ihr bestes tun. Aber wenn man einen Schaden davon trägt, dann ärgert man sich, weil das an etwas so banalem lag.

25

Danke für deine Antwort! Denke ich werde es dann wohl doch sein lassen.

23

Morgen, da ich grade erst einen ks hinter mir habe kann ich die sagen, Nagellack ist nicht erwünscht, also jedenfalls bei einem geplanten ks, bei einen not ks denkt man ja nicht dran sich noch den Lack vom Finger zu puhlen😂

Der Bauch darf ein paar Std vor Eingriff nicht eingeschmiert werden, Lotion etc
Socken darf man anlassen, also ist Lack am fuss egal.
Schmuck alles ab und 6std vor Eingriff nüchtern sein, 😩

LG Angie mit Mini Strolch 2tage alt❤️

24

Super vielen Dank für deine Antwort und die Infos. Dann werde ich es wohl an den Fingern doch sein lassen. Alles Gute für dich und dein Baby!