Schwanger und Vollstillen

Ihr Lieben, hallo! :)

Ich habe vor einer Woche positiv testen dürfen und müsste jetzt frisch in der 5. SSW sein!

Ich habe bereits eine 7 Monate alte Tochter und stille diese noch uneingeschränkt. Wir sind zwar vor Kurzem mit der Beikost gestartet, am Stillverhalten hat sich aber (zum Glück) noch nichts verändert.

Gibt es hier andere Mamas die noch sehr viel Stillen? Beachtet ihr irgendwas?
Ist es ratsam zusätzliche Vitamine etc. zu sich zu nehmen? Ich werde das Thema natürlich auch mit meinem Gyn besprechen, mein Termin ist allerdings erst in zwei Wochen!

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp!
Liebe Grüße,
Puella 👋🏼

1

Hey... Hier...
Meiner ist 14 Monate und ich bin aktuell in der 19.ssw 😅. Ich hab die gabze zeit sehr viel gestillt und erst jetzt will mein kleiner viel viel weniger, was sich aber auch durch die ss hormone gut und schnell reguliert hat.
Ich hab von Anfang an vitamin Präparate genommen... Das stillen zerrt ja schon ungemein und eine dazukommende ss noch viel viel mehr... Da solltest du schon schauen dass du dich gut absicherst. Das wirst du allein durch gesunde Ernährung schwer wuppen 😊

2

Danke für deine Antwort :)
Also Ein typischen Schwangerschafts Präparat nehme ich bereits ein. Nimmst du darüber hinaus noch was?

3

Nur wenn ich merke dass ich verkrampfte beine oder arme bekomme, nehme ich zusätzlich magnesium zur eigtl tagesdosis zusätzlich 🙃

4

Hallo, bin jetzt 8. SSW und stille meine Tochter (13 Monate) seit ein paar Tagen nur noch nachts, da allerdings häufiger (3-x mal). Vorher hat sie auch tagsüber bis zu 4mal gestillt.
Ich weiß nicht, ob es an der Schwangerschaft liegt, dass die Zähne raus sind oder der Schub vorbei ... Nachts möchte ich auch bald abstillen, jedoch gewöhnen wir noch in die Krippe ein und währenddessen soll man ja nichts grundlegend verändern.

Jedoch ist dein Kind noch deutlich jünger, da wird es nicht so einfach gehen.
Überleg dir doch, ob du dir sogar Tandemstillen vorstellen kannst. Ich trau es mir ehrlich gesagt nicht zu, finde es aber toll, wenn Mamas das machen.

An Vitaminen nehme ich normal die Folio ein, reicht laut Frauenarzt auch völlig aus.

Viele Grüße und alles Gute
Mausi

5

Meiner ist bald 9 Monate alt und ich bin in der 19ssw. Er isst 4 Mahlzeiten am
Tag Brei. Zum
Schlafen braucht er die Brust also trinkt er am Tag 2x aber net viel. Nachts ist es schwer zu sagen weil er sehr viel an der Brust nuckelt. Aber hauptsächlich trinkt er nachts 1x richtig. Aber ich merke
Schon wie sehr es an mir zerrt. Präparate hab ich bis zur 12 Woche folio Forte und ab der 13 dann folio und zusätzlich eisen weil ich einen Mangel
Habe.