Verzweifelt

Hallo..
haben an nmt Blutung gehabt die 5 Tage ging jedoch nur ziemlich leicht und hell rot und ohne „klumpen“. Also ganz anders wie sonst.

Habe danach auch leicht positiv getestet an NMT+3 und +5
Heute NMT +12 negativ 🤷🏼‍♀️

Habe auch unterleibsziehen seit einer Woche und seit gestern Abend so druckgefühl im unterleib gehabt.
Fühle mich auch ziemlich schwanger...

Hatte das schonmal jemand ?
Positiv dann negativ und doch schwanger gewesen ?

Danke für dich Antwort und lieben Gruß 🍀

1

Bei meiner aktuellen ss waren alle Tests sehr schwach. 1 von 7 war negativ (nach 4 positiven) und 1 war ungültig.

Mach morgen einfach einen neuen test.
Ansonsten kann es auch sein, dass es nicht bleibt. Aber denk erst daran wenn die blutung einsetzen sollte.

Viel Glück

2

Dankeschön 😊

3

Denk auch bitte immer daran, dass der Körper oft 6/7 mal schwanger wird und das nicht bleibt. Oft bereit der Körper sich so auf eine erfolgreiche Schwangerschaft vor. Früher hätten wir nicht mal gemerkt, dass wir schwanger sind, wir hätten nur gedacht, dass sich unsere rote Tante verspätet.

4

Es könnte sein, dass du einen Abgang hattest. Das HCG im Urin hinkt dem im Blut (tatsächlicher Wert) immer etwas hinterher. Deshalb könnte ich mir vorstellen das du deshalb noch kurze Zeit später positiv testen konntest. Ich hoffe es natürlich nicht für dich!! Ich wünsche die viel Glück.

5

Das vermute ich leider auch..
Dankeschön 🍁