Schwangerschaftsverkündung

Hallo zusammen,

Ich bin ab morgen in der 6. SSW und wir möchten es gerne morgen unserer Familie verkünden.
Allerdings möchte ich es meinen Eltern zuerst sagen, deshalb fahren wir erst danach zu den Eltern meines Freundes.
Jetzt habe ich Angst, dass meine Schwiegermutter sauer ist, es nach meiner Familie zu erfahren.
Wie habt ihr es gemacht und wie habt ihr vielleicht Tips wie ich meinen Kopf ausstellen kann?
Ich mache mir einfach zu viele Gedanken

Viele Grüße 😊

1

Warum sollte sie sauer sein? Jemand ist immer der erste der es erfährt. Du musst es ihr ja nicht extra auf die Nase binden das ihr zuerst bei deinen Eltern wart.

2

Erstmal herzlichen Glückwunsch 😊

Wir waren auch erst bei meiner Mutter und später bei meiner Schwiegermutter. Ich hätte es nicht hinbekommen, alle unter einen Hut zu kriegen. Also wurde die SS nacheinander verkündet. Da war auch niemand sauer.

3

Wir haben es zuerst meinen Eltern gesagt und paar Tage später den SE.
War Zufall, da wir nach dem FA Termin direkt zufällig zu meinen Eltern gefahren sind und paar Tage später mit den SE verabredet waren.

4

Wieso sollte sie denn sauer sein? Irgendjemand ist eben immer der erste. Entweder dann deine oder seine Familie. Ich denke nicht, dass sie sauer sind, wenn ihr zuerst bei deiner Familie wart und es denen sagt. Bei mir hat es als erstes meine Schwiegermutter erfahren und danach meine Familie, und niemand war sauer 😉

5

Naja ich hab es meiner Mama einfach am Telefon gesagt, die hatte den Braten schon gerochen.
Mein Freund hat es seiner Mama später erst erzählt. Jeder war für seine Familie zuständig und hat das gemacht wann er es für richtig hielt.
Man kann es ja gar nicht allen gleichzeitig sagen. Wäre ja ne mega (Telefon)- Konferenz

6

Ich verstehe die Frage nicht. :-D Egal wer es zuerst erfäht, es gibt gar keinen Grund deswegen sauer oder beleidigt zu sein. Wie oben schon jemand geschrieben hat, es wird immer eine Person die erste sein und vor allem ist es doch eure Entscheidung wen ihr zuerst informieren möchtet. Ob mit Absicht oder nicht, das ist ganz klar eine Sache die ihr unter euch ausmachen solltet. Wenn also da jemand sauer ist, dann sind sie nicht mehr ganz bei Verstand. ;-)

7

Die Frage zu stellen find ich gar nicht so falsch nach meiner Erfahrung. Bei mir ging es zwar um zwei gute Freundinnen.
Weil es die eine zuerst rausgefunden hatte, hat mir die andere nach 20Jahre Freundschaft gekündigt. :-/ nur weil sie nicht die erste war:-(

12

Oh Gott ja es ist immer so ein Drama. War bei mir auch so. Nicht Freundschaft kündigen aber gleich gefragt ob ich es denn XY schon vorher gesagt habe 🙄

Ich glaub man kann es einfach nicht allen Recht machen und fertig.

15

Das tut mir sehr leid um die Freundschaft für dich :(
Aber ich denke, wer wegen so etwas die Freundschaft kündigt, ist auch wirklich keine wahre Freundin

weiteren Kommentar laden
8

Wir haben uns mit beiden Elternpaaren ( bzw. allen dreien , da Eltern meines Mannes geschieden) getroffen und dann konnten wir es allen gleichzeitig sagen und sie konnten sich gemeinsam freuen.
Ich wüsste nicht, warum und wer unserer Eltern das Recht hätte, es früher zu erfahren (mal abgesehen vom Bauchgefühl der Mama..die hatte sich das schon gedacht aber nichts gesagt).
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass meine Schwiegermutter gleich meine Eltern angerufen hätte, wenn wir ihr es zuerst gesagt hätten.
Wäre ein gemeinsames Treffen eine Option für euch?
Wir haben es allerdings auch erst viel später verkündet, wegen der Angst , dass wir das Kind nochmal verlieren (ist uns in dieser Ssw einmal passiert).

9

Mit früher meine ich als erstes.

10

Mach dir keine Gedanken darüber, wie die anderen schon schreiben... irgendeiner ist immer der erste... Meinst du echt, dass deine Schwiegermutter sauer sein könnte? Du kennst sie am Besten von uns allen... Meinst du nicht, dass die schöne Nachricht und die Freunde allen anderen Emotionen überwiegt? Mach dir keinen Kopf :-)