Wann nach Auftreten von Senkwehen kamen eure Babys?

Ich habe seit 2 Tagen "starke" Senkwehen. Meistens nachts im Bett, fühlen tut es sich an wie mensartige Schmerzen, ziehen am Unterleib und Rücken bis in die Oberschenkel. Stechen und Druck auf der Mumu. 33.ssw eventuell etwas zu früh aber Gmh liegt bei 3,9 also alles gut verschlossen. Wann kamen eure Babys nach Beginn der Senkwehen eig?

1

Ich hab mit meiner Hebamme darüber gesprochen. Die hat gesagt das ist so unterschiedlich von Frau zu Frau. Manche haben bis zu Geburtsbeginn keine Senkwehen, da denkt sich alles erst wenn's los geht. Andere haben Senkwehen schon Wochen vorher. Es gibt leider keinen Zeitplan wann es los gehen wird.
Ich bin jetzt in der 37.ssw und hatte bis jetzt noch keine Senkwehen, Mumu ist allerdings schon 1cm offen. Mal sehen ...

5

Bin auch in der 37 ssw und hatte bis jetzt noch keine Senkwehen 🙈

2

Ich glaub es waren noch 4-5 Wochen bei meiner Tochter

3

Huhu,

ich hatte in der letzten Schwangerschaft sehr früh die ersten Senkwehen. Ich meine so 6 Wochen vor Et fing es an.

Lg

4

Ich hatte bisher ein mal an einem Abend solche mensartige Schmerzen, 31 ssw. Danach war alles gut, nur Kind lag nicht mehr schräg (Kopf über Hüftknochen und hintern links vom Nabel😂) sondern mit Kopf in der Mitte. Jetzt 34 ssw ist der Kopf schon im Becken, ich habe nichts mitgekriegt. Die Ärztin hat beim Abtasten richtig die Augen aufgerissen, weil sie den Kopf gefühlt hat. Aber es ist alles zu, sie war unbesorgt. Meinte allerdings, da kommt der Kopf nicht mehr raus, der liegt gut in der Startposition. Ich frage mich ob das diese "fest im Becken" sei?

Also ich denke, Senkwehen sollten ähnlich unkritisch sein, solange alles zu ist.

6

Ich hatte nie senkwehen und habe 2 Kids Geboren 😅

Bzw die kamen wohl erst wo die Geburt im. Vollen gange war 🤣