29. SSW Herztonabfall

Thumbnail Zoom

Hi,
Ich bin aktuell 36 und wir haben in unserem 5 ICSI endlich Erfolg gehabt. Nun bin ich in der 29. Woche (28+5).

Leide hätte ich bei 28+1 einen Nierenstau.
Anschließend haben Sie 1 Wehe beim CTG gemessen und ich sollte wegen den Schmerzen stationär bleiben.

Nun bekam ich 3 mal täglich CTG.
Bei 28+3 waren auf einmal 2 Herztonabfälle zu sehen. Darauf würde ich schnell in eine Level 1 Klinik verlegt.

Die nächsten CTG waren wieder unauffällig.
Heute Abend in Seitenlage wieder Auffälligkeiten.

Ich lege mal das Bild bei. Die bunten Pfeile hab ich für meinen Mann dran gemacht. Also nich irritieren lassen. Die Hebamme meinte: wäre vermutlich noch nicht reif aber es wäre beobachtungswürdig. Was auch immer das heißen kann. Nach dem ersten Herztonabfall legte sie mir dann nen Pulsmesser an.

Ich bin total verunsichert.

1

Hallo,
hat sich ein Neonatologe (mwd) mit dem Schwerpunkt Kardiologie das ganze mal angesehen. Es kann relativ harmlos sein (z.B. stresst das CTG dein Kind) oder eben behandlungswürdig. Und dazu braucht es mE eben einen Neonatologen (oder wie die Kinderärzte für Säuglinge immer heißen).

Wir drücken die Daumen