Gefühl schwanger zu sein test negativ

Hallo heute bin ich nmt +7
Lezte Woche war ich wegen unterleibschmerzen beim Frauenarzt, per ultraschall konnte man sehen das sich links im Eileiter flüssigkeit befindet und eine hochaufgebaute schleimhaut, ich dachte sofort an eileiterschwangerschaft, sie hingegen an eine Entzündung da test negativ also bekam ich ein Antibiotikum. Blut wurde nicht abgenommen..
Meine Schmerzen treten nurnoch auf wenn ich mich körperlich anstrenge und manchmal juckt die Haut da wo die gebärmutter sitzt.. Und habe furchtbare Blähungen Ausserdem konnte ich beobachten das die Adern an den brüsten deutlich erkennbar sind... Ich habe das Gefühl schwanger zu sein, irgendwas ist da.. Heute hätte ich ein Zahnarzt Termin wo ich auch geröngt werden müsste.. Ob ich den wohl nochmal verschieben muss... Ich bin ratlos.

1

Moing,
hast du zu Hause einen Test gemacht oder nur der FA.
Mach einfach einen CB mit Wochenbestimmung dann hast du Klarheit