Schmerzen/Ziehen/Komisches Gefühl nach Pipi machen 39.SSW

Hallo zusammen,

ich weiß, wie sich eine Blasenentzündung anfühlt, bin da leider etwas vorbelastet. In der SS hatte ich glücklicherweise keine :-)

Nun bin ich 38+3 und habe nach dem Pipi machen immer so ein komisches Gefühl im Unterleib. Keine Ahnung, ob ich es als Schmerz oder Ziehen beschreiben könnte. Vllt auch ein Druck...ich weiß es nicht. Dauert so ein paar Sekunden an.

Kennt ihr das? Liegt das an dem Baby, was so nach unten drückt?

Grüße :-)

1

Hey du,

ich glaube ich weiß welches Gefühl du meinst.
Ich hatte das, als mein Sohn so richtig ins Becken gerutscht ist. Ein paar Tage später kamen Vorwehen dazu und nochmal sechs Tage später kam er dann 😊
Vielleicht geht es bei dir auch bald los 🤗

Alles Gute dir 🍀

2

Genau dasselbe habe ich momentan seit Tagen auch (36+0). Wie bei einer Blasenentzündung... ein richtiges Ziehen hoch zum Bauchnabel. Die Ärztin sagte nur, dass das Baby so tief im Becken liegt und da auch nicht mehr weggeht und sie eben auf einen Nerv drückt. Ich habe auch stetig das Gefühl Urin lassen zu müssen. Mir hilft es aber oder es ist besser, wenn die Blase nicht ganz leer ist.