Nachzügler mit 39

Hey, gibt es hier Gleichgesinnte?
Ich werde am 25.9. 39 und bin jetzt in der 5 ssw. Ich habe schon zwei Kinder Sohn 13 und Tochter 11.
Mein Umfeld weiß noch nix von der Schwangerschaft. Ich weiß nicht wie sie reagieren werden. Vorallem meine Eltern. Es ist für uns absolut ein Wunschkind und es hat super schnell geklappt, dennoch hab ich viele Bedenken ob es gesund zu Welt kommt. Wie seit ihr damit umgegangen. Bzw geht ihr damit um??? Würde mich über eure Erfahrungen freuen.

20

Das Alter ist letztlich auch nur ne Zahl.
Du sagst es hat sogar schnell geklappt - ganz offensichtlich bist du bzw. ist dein Körper also noch mehr wie beteit für eine Schwangerschaft.

Du wirst den Satz "Risikoschwangerschaft" noch 1000 Mal hören.
Ja.... statistisch gesehen blabla....

Du bist schwanger und das ist toll!
Dass ihr ärztlich engmaschiger betreut werdet auch.
Aber du bist v.a. schwanger und nicht Risiko.
39 ist heutzutage doch echt kein Alter!

1

Ich kenne viele Familien im Umfeld mit Nachzügler. Wir haben selber auch ein „Nachzügler“ im Sinne von 9 Jahre Abstand, bin allerdings jünger als du.

Bestimmt wird alles gut, positiv bleiben!!

2

Ja man macht sich irgendwie verrückt. Weil man ja ein gewisses Alter hat. Aber ich kenne auch einige da ist alles super verlaufen. Ich habe am 29.9. Mein ersten fa Termin. Und freue mich schon riesig darauf

3

Hey,
Ich bin auch 39 und in der 8ssw. Meine Tochter ist 12 und auch bei uns weiß es noch keiner weder Familie noch Freunde. Bin sehr gespannt wie die Reaktionen sein werden und erwarte teilweise eher negative Reaktionen.
Hast du irgendwelche pränatalen Tests geplant?
Lg

7

Wie schön 💞
Freut deine Tochter sich schon?
Alles Gute für die Kugelzeit 💐 🍀 💎
LG
GESPENST 👻

10

Hey. Bisher hab ich noch nix geplant. Da werde ich den ersten Termin abwarten beim Arzt. Hattest du deinen ersten Termin schon. Wurde dir etwas empfohlen. ?
Ich glaube auch das bei mir die Familie meiner Seite eher negativ reagieren wird. Wann willst du es sagen und wie. Hast du dir da schon Gedanken gemacht

weitere Kommentare laden
4

Bin 48 und mit zwillingen schwanger

6

GEIL 😎 !!!
ALLES GUTE FÜR EUCH 🍀 💐 💎
LG GESPENST 👻

29

Danke dir

weitere Kommentare laden
5

Hi,
wie schön 💞...
Da werden sicher ein paar Leute aus deinem Umfeld beleidigt sein 🤭.
Find ich super, dass du es so schnell geschafft hast.
Ich habe letztes Jahr meine kleine Nachzüglerin mit 38 bekommen, sie ist jetzt ein Jahr alt 💞 unsere Jungs sind 14,11,9 und 3 Jahre alt.
Alles Gute für die Kugelzeit und Geburt 💐 🍀 💎
LG
GESPENST 👻

13

Das ist klasse. Ich hatte eigentlich mit zwei abgeschlossen. Aber irgendwie kam jetzt im Mai der Wunsch auf doch noch ein Baby.wie waren denn deine Reaktionen im unfeld

8

Hi Du,
mein Großer ist 7, ich bin kürzlich 40 geworden und bekomme hoffentlich noch diese Woche das 2.kind (ET+9 ;) heute).
Mein Umfeld war mir ehrlich gesagt egal, was die denken. Wir haben uns gesagt entweder jetzt noch, also bis 40 oder er bleibt Einzelkind, was ich nie wollte.
Leider gab es die letzten Jahre viele Themen warum ich das mit dem 2.gar nicht angehen wollte/ konnte.
Es hat aber sofort geklappt und wir freuen uns jetzt riesig.

Übrigens hat bei uns gar niemand komisch reagiert oder gesagt, dass ich schon zu alt bin.
Wir haben halt noch mehr Untersuchungen, wie den praenatest gemacht. Nicht um evtl abzutreiben, sondern einfach, um zu wissen was auf uns zukommen könnte.
Die Tests waren zum Glück alle gut ausgefallen, wobei wir ja letztendlich erst nach der Geburt wissen, ob der Zwerg gesund und munter ist.

Habe eine Bekannte dur kürzlich mit 43 ein Nachzüglerbaby bekommen hat, ein kerngesundes Kerlchen :)

Alles Liebe und herzlichen Glückwunsch!

15

Ich wünsche dir eine ganz tolle Geburt und eine schöne kennlernzeit. Ja normalerweise ists mir auch egal was alle anderen sagen. Aber irgendwie hab ich trotzdem etwas bammel

18

Keine Sorge, die werden sich bestimmt freuen <3 danke, ich hoffe der kleine Mann entscheidet sich bald mal, damit ich nicht unbedingt ne Einleitung brauch...

9

Hallo,

ich bin 41 und jetzt in der 36. SSW. Der Altersunterschied wird knapp 10 Jahre betragen zur großen Schwester.

Ich muß sagen, wegen Gesundheit habe ich mir eher wenig Sorgen gemacht, nachdem der Harmonytest in Ordnung war. Feindiagnostik war dann auch in Ordnung, wobei ich da eigentlich auch nix massives mehr erwartet habe.

Ich habe mir allerdings auch viele Gedanken gemacht, wie das Umfeld reagiert. Mache ich eigentlich bis heute. Die Reaktionen waren dann schon im Normalfall positiv, aber es gab auch dieses "ich finde Schwangerschaft in dem Alter ja nicht mehr gut, aber muß jeder selbst wissen" oder auch "ach, ich kenne auch ein Paar mit 2 großen Kindern, wo die Pille versagt hat, kann ja vorkommen".

Ich denke mir, daß es ein Nachzügler ist, macht die Sache irgendwie etwas leichter. Und es gab auch Reaktionen, die sagten, daß ein großer Altersunterschied ja gar nicht so schlecht ist.

Ich denke, Eltern freuen sich normalerweise immer über einen zusätzlichen Enkel. Meine haben auch darauf angestoßen. Von rechts und links kann es halt etwas schwierig werden.

Dann noch alles Gute für Deine Schwangerschaft und wird schon alles passen (hat es bei mir auch).

Liebe Grüße,
Cahdi

17

Ich glaube auch das es ein Vorteil ist wenn die kids schon größer. Sie wissen es auch noch nicht. Wie habt ihr es den Eltern gesagt

16

Hallo
Wir wurden mit Mitte 30 nochmal Eltern. Das älteste Kind war da schon volljährig. Für uns war es genau richtig so. Bewusst planen würde ich persönlich auch niemals unter, wenigstens, 5-6 Jahren. Gerne mehr.
In unserem Umfeld ist das etwas anders als hier ;-) „Echte Geschwister“ „Einzelkinder“ usw. ist da kein Thema. Es gibt häufig größeren Altersabstand. Aber das ist ja völlig egal. Es geht um eure Familie, nicht darum was für andere gut ist.

LG

19

Da hast du wohl recht. Wir haben so entschieden und stehen auch dazu. Ich freue mich einfach das es so schnell geklappt hat und denke positiv über den Verlauf.

21

Herzlichen Glückwunsch erstmal :-) ich bin 37 und erwarte in 5 Tagen mein 5 Wunder. Die großen sind 12 und 10 und freuen sich sooo sehr. Es ist wirklich egal was die anderen denken denn ihr seid erwachsen und eigenständig um das selbst zu entscheiden. Mach dir keine Gedanken und freue dich auf dein kleines Wunder.

Liebe Grüße