Kein Geruchssinn?! Schwangerschaftsschnupfen?

Ihr Lieben.

In der 11. Ssw hatte ich eine Grippe (Anfangszeit der Pandemie). Es wurde kein Corona Test gemacht, da man von einer normalen Grippe ausging. Ich habe nach dieser Grippe bzw seit dieser Grippe eine ständig verstopfte Nase und mein Geruchssinn ist zu 60 % zurückgegangen. Es muss schon etwas sehr intensiv riechen damit ich es mitbekomme. Jetzt habe ich von meiner Ärztin gehört, dass es eventuell Ssw schnupfen sein könnte und das ganze nach der Geburt abklingt. Hat jemand sowas ähnliches gehabt?

LG 33 ssw

3

Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn ist aber schon eines der bekanntesten Symptome bei Corona.

Es ärgert mich immer wieder, wie oft man liest, dass Ärzte bei Grippesymptomen nicht auf Corona testen. Wenn unsere Ärzte endlich mal etwas disziplinierter beim Testen wären, könnte man sicherlich die nächste Welle etwas abdämpfen 😠 Geht den meisten Ärzten eh nur darum, dass - so vermute ich mal - bei einem positiven Patienten einige Maßnahmen auf die betroffene Praxis zukämen, was tunlichst vermieden werden soll.

Ich würde auf einen Test bestehen!!

7

Leider sind viele Patienten genauso. Kein Test bedeutet auch kein Quarantäne. Selbst bei eindeutigen Symptomen 😕 ich verstehe es auch nicht!

8

Ja, das stimmt leider. Es gibt auch genug Patienten, die ohne Rücksicht auf ihre Mitmenschen nur die eigenen Interessen im Kopf haben. Traurig sowas!

1

Guten Morgen,

Ich war in zwei von drei Schwangerschaften Dauer-erkältet.

Gute Besserung und liebe Grüße
Julie

2

Ich gebe meiner Vorschreiberin Recht. Aber trotzdem könnte es auch eine Spätwirkung von Corona sein. Wenn du es ganz genau wissen willst, kannst du einen Antikörpertest auf SARS-COV-2 machen. Kostet bei uns in Österreich ca 40€
Alles Liebe 🍀

4

Hallo :)
Ich habe auch seit Beginn der Schwangerschaft eine verstopfte Nase, allerdings ohne Verlust des Geruchssinns. Da dies ein häufiges Symptom für Corona ist, würde ich auf einen Corona Antikörper-Test bestehen. Kann gut sein, dass es eben doch keine Grippe war.
Liebe Grüße & alles Gute

5

Ich hatte in der Schwangerschaft dauerhaft eine verstopfte Nase, das war am Tag der Geburt schlagartig weg. Geruchssinn war allerdings vorhanden, das habe ich in Zusammenhang mit Schwangerschaftsschnupfen noch nie gehört. Ich würde drauf bestehen, auf Corona getestet zu werden.

6

Erstmal danke für die ganzen Antworten! Jetzt mach ich mir irgendwie doch Sorgen das ich ein Folgeschaden haben könnte.. Ich finde es ehrlich gesagt auch Mega doof das man nicht getestet wird wenn man bsplsweise kein Fieber hat.. Denke das ich den Antikörpertest machen lassen werde