Mutterpass Eintragung

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

ich hatte gestern ein Frauenarzt Besuch, bin in der 34 ssw. Meine Frauenärztin sagte mir dass meine Gebärmutterhals 3,15 cm wäre statt 4 cm daher sollte ich 3 Wochenlang auf mich aufpassen und liegen. Damit die kleiner nicht als Frühchen auf die Welt kommt.
Ich verstehe trotz den ihre eintragung nicht was meinen sie mit "Trichter"

vorab schon mal vielen vielen dank an euch🍀

1

Huhu.
3, 15cm in der 34SSW ist ok.
Sie hat eingetragen, dass sie keinen Trichter sehen kann. Was auch sehr gut ist. Trichterbildung bedeutet, dass der Gmh vorne spitz und schmaler zusammen läuft. Eben wie ein Trichter. Was natürlich schlecht wäre.
Bei dir aber nicht der Fall.
Alles Gute

2

3,36cm ist der Gmh sogar lang

3

Also Angst zu haben brauche ich nicht oder? Also auch mit dem Liegen, möchte ich es nicht übertreiben

weiteren Kommentar laden
5

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum alle Ärzte die Länge des GMH so unterschiedlich behandeln und beurteilen.

Meiner hat sich von der 22. SSW von 4,0 bis zur 26. SSW auf 3,4 verkürzt und sie meinte, dass hat überhaupt nicht zu sagen und erst ab 2,5 fängt man an etwas dagegen zu tun. Also meines Wissens liegst du mit 3,15 noch voll im Rahmen (erst Recht für deine SSW) und da es keine Trichterbildung gibt, verstehe ich nicht, warum du liegen sollst.

6

hey danke für dein Antwort. Ich bin seit Mittwoch zuhause merke schon das ich Kilos zu lege. 🥺😔 naja hab mein nächsten termin am 2. Oktober mal sehen was sie da sagen wird. Vom Liegen habe ich rückenschmerzen bekommen. Ich hoffe die tage gehen schnell um...