Magen Darm Infekt in der Schwangerschaft

Hallo!

In der Kita meines Sohnes herrscht Magen Darm, leider sind wir dafür anfällig und machen immer mit :-( bei mir ist es besonders schlimm ich übergebe mich dann gute 12 Stunden unzählige Male. Dann ist es meist geschafft!

Bin allerdings in der 17. Woche schwanger! Muss ich auf was besonderes achten, falls es uns wieder erwischt? Ich hab wirklich Angst, denn schon unschwanger, bin ich wirklich absolut ausgenockt und reagiere unfassbar extrem....

1

Hallo,

Ganz ganz viel trinken damit du nicht dehydrierst. Und Schwangere dürfen Aktivkohle nehmen (wird vom Körper nicht aufgenommen also wirkt nur lokal im Darm). Das hat mich in der 21. SSW durch Noro gebracht als mein Mann es von der Arbeit mitgebracht hatte 😅

Lg :)