Esst ihr Waldpilze in der Schwangerschaft?

Hallo :)

Wollte mal eure Meinung wissen zu gesammelten Waldpilzen in der Schwangerschaft ?

Ich und mein Mann sammeln sehr gerne Pilze bei uns im Wald und essen diese natĂŒrlich auch gerne 😃😃😃 .. wie handhabt ihr das ? Gibts hier auch ein paar schwangere Pilzesammler?! Im Internet teilen sich ja die Meinungen ..

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Uh, da wÀre ich vorsichtig.

Im Familienkreis hat es ebenfalls jemand gerne gemacht (unabhĂ€ngig von einer SS) und sie glaubte auch, dass sie sich sehr gut auskennen wĂŒrde - zumal sie es bereits seit Jahrzehnten machte. Naja, einmal hat sie daneben gegriffen!

4

Was ist dann passiert?

5

Krankenhaus und Magen ausgepumpt. Es nicht ganz so gut, aber ihr geht es wieder gut.

weiteren Kommentar laden
2

Ja, ich ess die trotzdem! Zum einen, geh ich nie allein und lass bei jedem Pilz nochmal den "Profi" drĂŒber schauen und zum anderen erhitzt man sie ja so lange nach dem putzen, dass da auch keine Keime ĂŒber bleiben dĂŒrften. Aber wie du schon sagst, da gehen die Meinungen auseinander 😉

7

Ja das ist bei uns genauso .. ich war seit Kind an mit meinen Großeltern sammeln und wir sammeln auch wirklich nur Maronen und Steinpilze .. an andere trauen wir uns garnicht ran .. am Ende schaut mein Opa auch immer nochmal drĂŒber und der kennt sich wirklich sehr gut aus .. und lang genug gegart werden sie sowieso immer :-)

3

Ich verzichte drauf. Nicht nur wegen Keimen, sondern auch wegen RadioaktivitĂ€t, die ja in Waldpilzen immer noch drin ist. Darum fĂŒr mich nur Kulturpilze wĂ€hrend der SS.

8

Ja da hast du absolut Recht wegen der Belastung .. bei Kulturpilzen ist man definitiv auf der sicheren Seite

9

Ich habe zwei mal Eierschwammerl gegesden und einmal eine kleine Portion Steinpilzsuppe, alles selbst gesammelt. Ich habe aber auch Bedenken, weil Pilze Umweltgifte, Schwermetalle und RadioaktivitÀt gut aufnehmen und speichern. Deshalb werde ich ab jetzt darauf verzichten. In kleinen Mengen und selten, wenn man sie sehr gerne isst, ist sicher im Rahmen.