Frühschwangerschaft: wie extreme Müdigkeit und Übelkeit verheimlichen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz frisch in der 5. Woche schwanger und war in meinem Leben noch nicht so müde wie momentan. Gleichzeitig ist mir ständig flau im Magen und ich fühle mich schlapp und möchte am liebsten nur mit einer Wärmflasche im Bett liegen.
Auf der Arbeit und im Bekanntenkreis möchte ich die Schwangerschaft noch nicht bekannt geben. Habt ihr Tipps wie ich meine Dauermüdigkeit und Schlappheit erklären kann ohne, dass jeder denkt "ah, sie ist also schwanger"?

Liebe Grüße
Herzling

1

Sag das liegt an einer Medikamenten Umstellung oder ähnliches...

2

Schlimme Magenschleimhautreizung.

Die würde dann auch erklären, warum Du in den kommenden Wochen auf Alk, Rauchen und bestimmtes Essen verzichtest.