Extreme Schwäche - 38+6

Hi :-)

Wie geht es euch anderen so kurz vor ET?

Ich habe all die letzten Tage schon so eine Schwäche in den Knochen. Meist geht das ab mittags los. Seit zwei Tagen aber nun schon gleich ab morgens. Eisenmangel ist es nicht. Ich habe versucht mehr zu nehmen, aber es ändert sich nichts.

Die Schwäche und das Schweregefühl kommen immer so plötzlich, dass ich mich dann irgendwo drüber hängen muss oder mich setzen muss. Kennt das eine von euch? Es ist mein 5. Kind und völlig neu für mich.

Gruß Tini

1

Hi Tini,

ich bin zwei Tage vor meinem KS und mir geht es auch gar nicht gut. Ich habe kein bisschen Kraft mehr, bin chronisch erschöpft und bekomme gar nichts mehr hin. Das mit der Schwere in den Knochen (ähnlich wie bei einem Infekt) kenne ich auch. Bei mir ist das seit ca drei Wochen so und es wird auch nicht besser obwohl ich mich sehr viel ausruhe.

Mein Arzt sagte, das wäre in dem Stadium ganz normal, da der Körper einfach durch ist. Bei mir ist es das vierte Kind und ich kannte das auch nicht bis vor ein paar Wochen.

Wie lange ist es bei dir noch bis zum Termin?

Wir Frauen, die mehrere Kinder geboren haben, haben es nicht einfach. Mein Arzt sagte, der Körper vollbringt die absolute Höchstleistung und irgendwann kann er eben einfach nicht mehr und je öfter er das erlebt und muss, umso anstrengender wird es für ihn.... #schwitz Aber wir haben es bald geschafft und bekommen die schönste Belohnung, die man haben kann. #schrei #freu
Du bist nicht alleine

Liebe Grüße #liebdrueck

Jacqueline Ssw 38+4

2

Ja, dann geht es dir ja wie mir. Das ist so ätzend, weil ich teilweise nicht mehr in der Lage bin die anderen Kinder zu versorgen.

Dann hast du es ja bald geschafft. Ich habe noch 8 Tage bis zum ET. Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass mein Körper so überhaupt Wehen kriegt.