Leukozyten im Urin

Thumbnail Zoom

Hallo, hab vorhin mal einen Teststreifen gemacht (einfach nur so) und dabei kam zufällig heraus dass die Leukozyten im Urin erhöht sind. Woran kann das liegen?

Ich weiß in der ersten Schwangerschaft war das schon häufig so. Aber ich meine da wurde auch nie eine Ursache gefunden / genauer geforscht.

Danke!!!

1

Ph wert Urin liebt auch bei 7,5
Jemand eine Idee?

2

Da würde ich zum arzt ....

3
Thumbnail Zoom

Vllt fruchtwasser?

4

Ich weiß nur, dass nach einer NaCL-Infusion der Leukozytenwert stark erhöht sein kann.

Aber ich würde es auch einfach mal beim FA abklären.

LG 🌻

5

Leukozyten im Urin sind nicht ungewöhnlich.
Du nimmst ja keinen sterilen Urin, daher ist es normal dass deine Leukozyten positiv sind .
Hast du Beschwerden?

9

Keine Beschwerden..

6

Kann ein Harnwegsinfekt sein. Fruchtwasser würde ich jetzt nicht im Urin vermuten.

Viel trinken würde ich in jedem Fall mal versuchen, bei einer Blasenentzündung macht man normal ja auch nicht viel mehr. Sollte Blut dabei sein, muß man spätestens zum Arzt, weil es dann in die Nieren gezogen sein kann.

8

In der SS sollte man eine Blasenentzündung immer behandeln lassen, ist nicht ganz ungefährlich.

7

Ich hatte einen stark erhöhten Leukozyten Wert gehabt als ich einen dicken, fetten Harnwegsinfekt hatte.

Einfach mal zum Arzt und abklären lassen.

VG 🍀

10

Habe immer mal wieder leicht erhöhte Leukos gehabt im Urin, hatte aber nie einen Infekt oder Ähnliches im urogenitalbereich.
Habe auch gelesen, dass es wohl in der Schwangerschaft durchaus immer mal wieder vorkommen kann. Bei Beschwerden oder wenn du dir arg Sorgen machst, würd ich zum Arzt.

11

Ich hatte bei meiner letzten Untersuchung auch einen erhöhten Leuko-Wert. Da wurde aber nur vermutet, dass es daran liegen könnte, dass ich zu wenig getrunken habe. Ich hatte nämlich auch keinerlei Beschwerden. Also versuche ich, mehr zu trinken. Das war leider schon immer ein Problem bei mir 😕