Hashimoto - ft4 völlig aus dem Lot !? 😹

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,

ich gehe seit Anbeginn der Schwangerschaft alle 4 Wochen zu meinem Endo und lasse TSH & Co. checken. Diesmal hat mein Endo sich mit dem Arztbrief Zeit gelassen, obwohl zum ersten Mal wirklich Handlungsbedarf besteht. Mein Mann ist heute in die Praxis und hat die Werte nun abgeholt. Sonst hÀtte ich wohl noch eine Weile gewartet und die falsche Dosis eingenommen. Ich bin echt sauer.

Mein TSH sieht gut aus. Aber insbesondere ft4 liegt in einem katastrophalen Bereich 😹

Kennt sich hier jemand aus? Wie sehr sind meine BauchmĂ€use in der 23.Ssw noch auf meine SchilddrĂŒsengesundheit angewiesen? Kann der schlechte ft4 die MĂ€use beeintrĂ€chtigen?

Ich hatte noch nie einen sooo niedrigen ft4!

Ich mache mir große Sorgen 😔

Vllt kommt ja auch mein kellertiefer Blutdruck und mein PulsgerĂ€usch in den Ohren von meiner offenbar nicht gut eingestellten SD đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Oder meine restless legs đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Ich soll jetzt von tÀglich 75 L-Thyrox auf 75/100 Im Wechsel hochgehen.

Ich bin echt besorgt 😔

LG Miezii (23. Ssw 💗💙)

1

Keine Sorge!!!

Die KrĂŒmel werden zuerst versorgt und dann du. Also dĂŒrfte der Wert nichts ausmachen... was mich irritiert ist die Wechselgabe. Bei den Werten wĂ€re 100 tĂ€glich wohl zu vertreten. Lass ggf schon in 2 Wochen neue Werte machen. Jeder reagiert ja anders auf Thyroxin. Der eine kann es besser, der andere schlechter verwerten.

Also keine Panik schieben, einfach jetzt mehr nehmen, wie angesagt und dann schauen, wie es in 2-4 Wochen aussieht :-)

Achso dein KrĂŒmel hat schon eine eigene SchilddrĂŒse und ist nicht mehr zu 100% auf dich angewiesen :-)

3

Lieben Dank! Ich bin nur noch am Heulen grad đŸ„ș Kann mich gar nicht beruhigen. Ich habe solche Angst, dass die beiden Kleinen schon voll mitgenommen sind von so dermaßen schlechten Werten đŸ„ș😔

2

Hey.
Mein ft4 war vor 3 Wochen auch zu niedrig.
Muss jetzt wieder zur Kontrolle.
Musste von 100 auf 125 rauf.
Ob es schon Besserung gibt, weiss ich nÀchste Woche.

Soweit mein Arzt sagt , muss die SchilddrĂŒse des Kindes sonst mitarbeiten und das kann zu entwicklungsstörungen fĂŒhren.

LG jessy35ssw

5

Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass deine Werte sich gebessert haben 🍀

4

Erstmal möchte ich dich beruhigen. Ich habe 5 Kinder mit unentdecktem Hashimoto bekommen.
Allen 5 MÀdels geht es gut und sie sind gesund und munter. Seit Anfang des Jahres habe ich endlich die Diagnose und bin in der 28 SSW. Meine Werte, sowohl der fT4 als auch der fT3 sind trotz hoher Lthyroxin und Thybon Dosis sehr niedrig. Man vermutet nun, dass mein Körper die synthetischen Hormone nicht aufnehmen kann.
Nach der Schwangerschaft stelle ich auf natĂŒrliche SD Hormone um und schaue was das gibt.
Deine Symptome können von der Unterfunktion kommen. Ich wĂŒrde fast sagen, sie kommen daher. Genau diese Probleme hatte ich auch bereits öfters.
Dosiere die Tabletten hoch und lass vorsichtshalber in 2 Wochen neue Werte machen.
Wobei ich komplett auf 100 gehen wĂŒrde, eine Wechseldosis soll nicht gut sein.
Du bist schon in der 23. SSW, da arbeitet bei den MĂ€usen schon die eigene SD mit.

6

Lieben Dank!

Ich bin völlig neben der Spur, weil ich auch vermute, dass ich bereits Symptome habe und es nur nicht zuordnen konnte. Wenn mein Körper schon Symptome gezeigt hat, muss er ja schilddrĂŒsenmĂ€ĂŸig schon auf dem Zahnfleisch gegangen sein. Das haben meine MĂ€use bestimmt mindestens gespĂŒrt đŸ„ș

7

In welcher SSW war denn die Blutentnahme zuvor? Man sagt ab der 13 SSW in etwa arbeitet die SD der Babys schon. Das mĂŒsste doch mit einem 4-6 Wochen Rhythmus hinhauen? Waren da die Werte noch ok? Erstmal versorgt sein Körper die Babys und dann dich. Deshalb hast Du wahrscheinlich schon die Symptome gespĂŒrt. Ich glaube nicht, dass in so kurzer Zeit ein Schaden entstanden ist.

weitere Kommentare laden