Tipps zum entspannen und abzulenken:)

Hey:) ich muss euch mal nach Tipps fragen zum entspannen

Ich bin ET+7 und es tut sich nix :( außer etwas Rückenschmerzen ab und zu ein drücken nix:(

Ich werde spätestens Samstag eingeleitet und ich werde immer nervöser und ängstlicher

Ich freue mich zu gleich aber auch aber ich bin so schmerzempfindlich das ich echt Angst habe:(

Mein Freund muss leiden weil ich ihn echt oft am anmotzen bin so näher der Tag rückt🙈

Ich hoffe noch das der kleine sich alleine auf den Weg macht er liegt noch nicht fest im becken aber schon relativ weit unten:)

Habt ihr Tipps wie ich mich entspannen kann? Es ist mein erstes Kind wart ihr auch so angespannt?

Und wie habt ihr euch abgelenkt

1

Ich kann dir nur raten, die Zweisamkeit mit deinem Partner zu nutzen.
Geht ins Kino, lass dich von ihm verwöhnen.
Die Zeit zu zweit bekommt ihr so schnell nicht wieder zurück. 😉

2

Genau dem schließe ich mich an. Gestaltet ein romantischer Abendessen, schaut euch den längsten Film an den ihr finden könnt. 😅