Welches Magnesium?

Hallo đŸŒ»

Wollte mal nachfragen welches Magnesium ihr nehmt und in welcher Höhe?

Lg đŸŒ»

1

Hallo đŸ‘‹đŸ»
Ich nehme die D7 von SchĂŒssler.
& diese abends als heiße 7 (10 Tabletten im warmen Wasser auflösen und trinken).
Das musst allerdings langsam ausschleichen lassen bzw. nach der ssw weiter nehmen :)

2

Ich habe MagneTrans 150mg genommen:)

3

Ich nehme Magnesium 100mg von Jenapharma seit der 24. Ssw. 3 mal tÀglich 100mg.

Liebe GrĂŒĂŸe Lizzy mit Babyboy 💙 31+1

4
Thumbnail Zoom

Ich nehme das hier und es ist nach vielen Herstellern das erste Produkt, das sich bei mir sowohl auf den harten Bauch als auch die Verstopfung positiv ausgewirkt hat 👍

5

Sowohl der Frauenarzt als auch die KlinikÀrzte haben mir Magnesium Verla N Dragees empfohlen.

6

Hey, ich nahm Magnesium-Citrat 400mg 1x tgl.
Es scheiden sich die Geister, wann welche Magnesiumverbindung gut ist. Es gibt chemisch gesehen allerhand Verbindungen 😅 in den meisten PrĂ€paraten ist Mg-Oxid drin. Oxide sind im menschlichen Stoffwechsel nicht so leicht löslich wie zB Citrate (liegt an unseren biochemischen Stoffwechselwegen *nerd aus*), weshalb sie erst nach einer langen Gabe den Mg-Speicher auffĂŒllen. Da wir Schwangeren aber meistens akut mehr Mg brauchen (zB als Vorbeugung von Kontraktionen), eignet sich am besten schneller verfĂŒgbares Mg aus einer Citratverbindung âœŒđŸ»
Und da Mg hĂ€ufig zu Durchfall fĂŒhrt, ist es sinnvoll welches zu nehmen, was gut resorbiert bzw verstoffwechselt werden kann anstelle eines, was den Spiegel nicht gut erhöht und man somit mehr davon nehmen muss mit mehr Nebenwirkungen.

Aber wie gesagt, es gibt da viele verschiedene Expertenmeinungen zu.

Es gibt von doppelherz eine Kombi aus Mg-Citrat und Oxid, also kurzzeitig und langfristig wirksames Mg... das probiere ich grad aus, mal sehen ob das gut funktioniert đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž (ist in Tabletten-Form, ich kann das Pulver zum Auflösen nicht mehr schmecken, super chemisch 😖)

7

Bist du nicht aus AT?

Lass dir von deiner FA ein Rezept fĂŒr Magnosolv geben. Dann ĂŒbernimmt das die ÖGK 😉
Ohne das Zeug hĂ€tte ich weder diese nich die letzte SS ĂŒberstanden đŸ€Ł

LG

8

Haha :) ja, bin ich.

Ich hab erst in drei Wochen Termin 🙈
Das magnosolv bekommt man doch rezeptfrei auch oder?

10

Es steht Rezept-und Apothekenpflichtig drauf.
Habe es aber auch schon mal so bekommen.
Kannst es ja probieren, und dir sonst etwas vergleichbares Rezeptfreies empfelassen.

weitere Kommentare laden
9
Thumbnail Zoom

Magnesium citrat wird vom Körper am besten aufgenommen. Man sollte mindestens ca 300mg ĂŒber den Tag verteilt einnehmen. Ich nehme ca 600mg pro Tag, das ist aber auch sehr individuell. Wenn du etwas Durchfall bekommst, dann hast du zu viel Magnesium genommen

LG

12

Ich nehme Magmesium-Verla 400mg,allerdings nur noch alle paar Tage gegen meine WadenkrÀmpfe.
Lg 🍀