Dammmassage

Mal eine Frage, ich nutze das Streifenlos-Öl von Bellybutton mit Mandel- und Traubenkernöl. Das kann ich doch auch zur Dammmassage nehmen oder?
Es ist ohne Parabene, Paraffine / Mineralöle.
Liebe Grüße

1

Das ist relativ egal. Hauptsache der Damm wird anständig massiert. Dabei geht es um eine starke Druckmassage, welche geradezu schmerzhaft sein sollte. Nur so wird das Gewebe dort aktiviert und vorbereitet. Eine leichte Massage bringt nichts.