Bewegungen 💖

Hallo đŸ€—

Ich hatte gestern einen Ultraschalltermin. Es war alles in Ordnung und wir bekommen ein MĂ€dchen 💖 ab und zu spĂŒren ich ein leichtes pochen im Bauch, vergleichbar mit einem Muskelzucken. Der Arzt sagte das können Bewegungen sein.
Nun befinde ich mich freuen n der 20./21. SSW.
Sollte ich das Kind da nicht schon etwas deutlicher spĂŒren ?
Wie ist / war es bei euch?

1

Hallo,

Ist es dein erstes Kind? Wenn ja ist es nicht unĂŒblich, dass du erst ab der ssw 20 oder spĂ€ter die ersten Kindsbewegungen spĂŒrst.

Weitere Indikatoren, die fĂŒr eine VerspĂ€tete Wahrnehmung der Bewegungen sprechen könnten sind eine Vorderwandplazenta oder Übergewicht. Auch je nachdem wohin das Kind tritt oder strampelt spielen eine Rolle oder wie viel Platz es noch im Bauch hat. Es gibt auch Kinder die nicht ganz so aktiv sind.

Mir hat es damals geholfen das mein Mausemann genau beim Ultraschall in der 16. Woche sich bewegt hat. Ich könnte so 100% sagen dass es eine Kindsbewegung war und konnte nun dieses "komische" GefĂŒhl gut zu ordnen. Das hĂ€tte ich vorher nicht so einfach erkennen können, da es leichte Bewegungen waren und sich diese wie pulsieren anfĂŒhlten.

Ich hoffe das hilft dir. 😉

Alles Gute fĂŒr euch zwei. 🍀

2

Hallo..vielen Dank fĂŒr die schnelle Antwort â˜ș ja sie ist mein erstes Kind.

Wie die Lage der Plazenta ist was ich ehrlich gesagt nicht, aber ja ich habe auch ein wenig Übergewicht.

Ich merke heute das dieses pulsieren Recht stark ist. Recht unregelmĂ€ĂŸig aber stĂ€rker als sonst ...
Ich stehe gerade zwischen den GefĂŒhl eines Muskelzuckens und einer richtigen Bewegung.
Ich freue mich wenn es etwas eindeutiger wird â˜ș

Übrigens ist mir aufgefallen das ich sie morgens und besonders abends am meisten wahrnehme