Baby im Rücken gespürt?

Hallo,
Ich bin ab morgen 38. Ssw und die Kleine tritt ordentlich zu. Grad eben hatte ich aber eine ganz komische Situation. Habe am Tisch gesessen und gegessen. Wegen dem dicken Bauch lehne ich mich immer etwas vor, damit ich den nicht vollkleckere. Und dabei zuckte es dauernd im Rücken, direkt neben der Wirbelsäule vom Gefühl her. Dachte erst an Muskelzucken an einer komischen Stelle aber dann fiel mir auf, dass das Babyeh grad aktiv war. Es fühlte sich so an wie Schluckauf, auch wenn der es bestimmt nicht war. Kann man sein Baby überhauptim Rücken spüren? Oder waren das doch eher Muskelzuckungen?

1

In der 38. Ssw kann das durchaus passieren. Je nach Lage, ist eigentlich nahezu alles möglich 😅
Man kann es so schwer abgrenzen manchmal.
Mein Sohn war da doch aber immer sehr eindeutig. Den hab ich auch durch den gesamten Körper gespürt, wenn der mit einmal so richtig gegen die Lunge und die Rippen getreten hat🙈