5. ssw Blutung 😭

Hallo ihr Lieben,
Endlich nach 5 Jahren Kinderwunsch darf ich mich zu euch gesellen.
Leider habe ich einen nicht so tollen Start.
Ich fange mal von vorne an.
Ich habe mir diesen Zyklus ĂŒberhaupt keine Gedanken gemacht ĂŒber Kinderwunsch habe viel fĂŒr mich gemacht und einfach den Kopf frei geschaltet.
Daher habe ich auch niemals gedacht das ich Schwanger bin.
Am 23.08 habe ich meine Periode gehabt danach hatte ich 9 Tage Schmierblutung das war vom 11.09-19.09. Da dachte ich mir ok, nicht geklappt mal wieder ok.
Dann habe ich aber am 27.09 bis heute Schmierblutung wieder bekommen und mein UL tat weh, habe meinen FA angerufen und diese meinte ich soll ein Test machen. Getan Zack schwanger 😳

Bin gestern direkt hin, habe Progestan bekommen wegen den Schmierblutung und heute morgen war ein wenig helles Blut dabei.

Ultraschall wurde gemacht, da sagte meine FÄ es ist zu frĂŒh um etwas zu sehen. Ich soll jetzt viel liegen und Progestan nehmen.

Blut wurde abgenommen.
Ich habe jetzt so große Angst das ich eine FG bekomme.
Es wurde gesagt 50/50 Chance

Was denkt ihr darĂŒber ?
Die Blutung ist weniger geworden und die Schmerzen sind viel besser geworden.

Es wÀre schön wenn sich jemand meldet
❀

1

Ich habe sowohl eine gute als auch eine schlechte Erfahrung dazu. Bei meinem Abgang blutete es relativ rasch mensartig und bei meinem kleinen blutete es die ersten 12 Wochen immer mal wieder brĂ€unlich und sogar mit KrĂ€mpfen. Versuch positiv zu denken đŸ’Ș
Alles Gute đŸ€—

2

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort. Ich kann mich garnicht freuen.
Und dieses abwarten ist schrecklich

3

Genau die selbe Frage habe ich Böblingen hier gestellt . War bei mir der exakt gleiche Ablauf! Dachte erst es wĂ€re meine Periode und dann war ich doch ĂŒberraschend schwanger . Ich habe hell rot , richtig richtig stark geblutet , aber der KrĂŒmel hĂ€lt sich gut fest bis dato . Zwischendurch war’s mal abklingend , dann kam’s wieder voll rot zurĂŒck . Bin heute in der 9. Woche

4

Vor kurzem ! Soll es heißen 😅

5

Super das ist ja klasse das es bei dir geblieben ist ❀ Ich wĂŒrde mir das auch so sehr wĂŒnschen.

6

Nicht den Kopf in den Sand stecken, alles wird gut :)
Ich bin jetzt zum 4. Mal schwanger, in 3 Schwangerschaften hab ich Blutungen + Schmerzen gehabt, die Schwangerschaft wo ich nicht geblutet hab endete 2016 in der 10. Ssw in einem MA.

Also muss das wirklich nichts heißen. Ruh dich schön aus und versuch positiv zu denken.

Lg.

7

Hey,

Ich hab in der 9+5 ssw und habe seit dem 25.8 auch durchgehend Blutungen .. mein krĂŒmelchen hat sich aber weiterhin entwickelt. Als die Blutung anfing konnte man im US noch nichts sehen nach ca 10 Tagen konnte Mann Dan eine fruchthöhle + dottersack erkennen. Nach ca 3 Wochen trotz stĂ€ndiger Blutung konnte ich das Embryo mit einem Herzschlag sehen ❀
Ich mache mir trotzdem noch große Sorgen aber anscheinend macht es dem Kind nichts aus. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen đŸ„°

8

Vielen Dank fĂŒr eure Antworten.
Heute war ich nochmal beim FA zum Blutabnehmen.
Der Wert von Dienstag war auch da, der ist 653.
Mit ganze viel GlĂŒck bekomme ich den Wert von heute auch heute Nachmittag schon gesagt.
Die Blutung hat heute aufgehört.

Ich hoffe das alles gut wird đŸ€đŸ€°

9

Mir geht es Ă€hnlich wie dir. Hab ab ES+11 leicht positiv getestet hatte aber SB. Blut wurde abgenommen HcG vorhanden war aber sehr niedrig. Soll auf die Periode warten. Eine Woche spĂ€ter (letzten Freitag) mens immer noch nicht da SB hatten aufgehört. Wieder zum Arzt BT HcG war auf 265 gestiegen. Am Montag wieder SB bekommen aber dieses mal etwas stĂ€rker. Dachte ok, es geht doch ab. FA angerufen. Auf dem US war bis auf eine gut aufgebaute GMSH nichts zu sehen. BT gemacht. Ergebnis HcG bei 666. Die Blutung habe ich immer noch, aber zum GlĂŒck habe ich keine Schmerzen. Heute Abend soll ich noch mal zum US. Ob man jetzt schon was sehen kann? Ist echt zum verrĂŒckt werden. WĂŒrde mich auch interessieren ob sowas gut ausgehen kann?

Ich hoffe bei dir ist es wieder besser und der KrĂŒmel bleibt. 🍀

10

Hey ihr lieben, ich wĂŒnsche euch allen,dass es gut fĂŒr euch wietergeht! Hattet ihr denn alle eine gut aufgebaute GebĂ€rmutterschleimhaut? Verstehe die sorgen sehr gut, mir geht es gerad Ă€hnlich. Ich hatte am 19.9. Mit einem tag "verspĂ€tung" meine blutung und vorher einen hauch postiv getestet. Nach 5 tagen aus neugier noch einen test gemacht und der war positiv! Völlige verwirrung! Wollte eigentlich nur sehen, ob der test immer diesen hauch anzeigt oder jetzt ganz weiß ist. Obwohl ich meine regel gefĂŒhlt ganz normal hatte. Am 25.9 dann termin bei meiner gyn. Im ultraschall war nichts zu sehen, schleimhaut war schmal, verdacht auf eileiterschwangerschaft, hcg bei 250. Am 28.9. hcg bei 700. Am 30.9 ins krankenhaus, wegen eileiterschwangerschaft. Bauchspiegelung, es war endometriose statt ELSS, hcg bei 1400. Einen tag spĂ€ter hcg kaum gestiegen und sie wollten eine ausschabung machen, da sie reste in der gebĂ€rmutter vermuteten. Die wollte ich nicht, da die schleimhaut ja eh nicht aufgebaut war und dort nichts zu sehen war. Und noch eine op wollte ich auch nicht. Einen tag spĂ€ter 2.10 entlassung mit hcg von 1900 und einem weißen strich im ultraschall. Daraus könnte sie evtl. Etwas entwickeln sagte die Ă€rztin, aber verdacht ist eher,dass ich einen abgang hatte bei dem nicht alles abging. Komisch ist aber, dass erst nach meiner tagelangen blutung der wert anstieg. Ich habe kaum hoffnung,dass noch ein wunder geschieht, habe morgen kontrolle bei meiner Ă€rztin. Ich rechne mit einem hcg abbau und blutungen, aber wer weiß..

Alles alles gute euch allen!!!

11

Huhu, wie geht es euch, gibt es etwas neues? Ich bin gestern mit verdacht auf bauchhöhlenschwangerschsft mit gepackter tasche im krankenhaus gewesen und dann war plötzlich ein mini kleiner embry mit herzschlag zu sehen.. unfassbar! Leider ist er sehr klein und der herzschlag war eher etwas langsamer. Ich sollmich nicht zu sehr freuen.. aber hcg ist wieder gut gestiegen und muss nun ko trolliert werden.. letztes jahr hatte ich einen missed abort, da hat das kleine auch kurz nach beginn des herzschlags aufgehört sich zu entwickeln.. gestern war ich noch erleichtert und kĂ€mpferisch glĂŒcklich, heute sehr ernĂŒchtert und gefĂŒhlt ist schon alles vorbei.. naja.. wir haben es alle nicht in der hand und mĂŒssen einfach abwarten.. ich wĂŒnsch euch alles gute!

12

Es tut mir sehr leid fĂŒr deinen Verlust. Ich hoffe und drĂŒcke dir die Daumen, dass es dieses mal klappt und der kleine KrĂŒmel bleiben mag. 💛Bei mir war leider am Montag der Abgang. Aber wir werden nicht aufgeben. đŸ’ȘđŸ» Irgendwann wird es schon klappen. 🍀

weiteren Kommentar laden
14

War bei mir exakt genauso.

Jetzt ist er schon 4.5 Jahre und grĂ¶ĂŸer Bruder.
DrĂŒcke dir die Daumen.

15

Wow! Wie schön, das es bei euch so gut gelaufen ist!! Danke dir

16

Hallo ihr lieben, ich habe seit freitag leider gewissheit, dass mein kleines es nicht geschafft hat. Ich habe es vorher gespĂŒrt, daher traf es mich nicht ĂŒberraschend. Dennoch bin ich traurig. Es ist wohl wieder ein MA, werde mirgen mehr erfahren, aber bis jetzt verhĂ€lt sich mein unterleib noch ganz ruhig. Ich wollte nur erzĂ€hlen wie es bei mir weiterging. WĂŒnsche euch weiterhin alles gute, viel glĂŒck und kraft!

17

Das tut mir sehr leid. FĂŒhl dich gedrĂŒckt. 💛 Es ist so schrecklich so etwas durchmachen zu mĂŒssen. Ich hoffe das es dann schnell vorbei ist und du dann schnell eine unbeschwerte Schwangerschaft haben darfst. 🍀

18

Lieben dank! 💚