Ständig Stechen und Druck nach unten

Hallo :)
Bin in der 26. SSW und seit zwei Tagen merke ich zunehmenden Druck nach unten und beim Aufstehen so Stechen im Unterleib. Klar zwickt es immer mal oder zieht, dann nehme ich meist Magnesium, dann geht es aber wieder. Jetzt ist es dauerhaft, unangenehm,schmerzhaft. Die Maus tritt aber fleißig, kann trotzdem was sein oder der GMH verkürzt sein?
Sollte ich lieber zum Arzt?
Danke für eure Meinungen!!!
LG

1

Ich würde empfehlen, dass du langsam machst und regelmäßig Magnesium nimmst! 👍🏻 2-3 mal 200 mg z.B. oder 2 mal 400 mg. Aber zur Sicherheit würde ich bei deinem Gyn FÄ anrufen, ich würde den GMH checken lassen. Nur zur Sicherheit.
Alles Gute! 🍀