jetzt wehen muss ich mir sorgen machen...

Thumbnail Zoom

Hallo ich habe heute früh schon mal geschrieben das ich den schleimtropf verloren hab ein teil zumindest mit Blut.... jetzt habe ich den ganzen tag schon unterleibschmerzen die nicht weg gehen ca alle 10 min muss ich mir sorgen machen das es los geht oder kann es wieder weg gehen ??? Kenne mich null aus danke für eure Antworten bin heute 37+2

1

Das ist zum Ende der Schwangerschaft normal und das sind ganz normale Senkwehen. Es hört sich blöd an, aber richtige Wehen merkst du! Das sind nicht nur Unterleibschmerzen, sondern es ist weitaus schmerzhafter. Wenn du bei einer Wehe nicht mehr sprechen möchtest/kannst und atmen musst, dann ist es eine richtige Wehen 😉
Nachdem du den Schleimpropf verloren hast, kann es natürlich sein, dass es demnächst los geht. Es kann aber auch noch bis zum Ende der Schwangerschaft dauern

2

Danke aber es sind schon richtig starke wehen ich kann garnicht laufen sprechen sonst was diese 40 sek die sie an halten...


Und sie kommen so regelmäßig hab einfach nur angst bin noch nicht ganz bereit

4

Der Kopf ist schon fest tief im.becken der fa meinte sogar so tief das er denkt die Geburt geht schnell

weiteren Kommentar laden
3

Kann schon sein. Ruf doch mal in dem KH an und vielleicht darfst du vorbei gehen. Ich hatte erst auch keine schmerzhaften Wehen. Die Nacht schlief ich sogar noch mit den Wellen und träumte sehr intensiv von Kontraktionen. Empfand sie aber erotisch statt schmerzhaft im Traum. Erst am morgen um 6 Uhr rief ich an, als der „Orgasmus“ nicht enden wollte. 9 Stunden später war mein Kind da. Bei 36+6. und es wurde dann auch noch schmerzhaft im Verlauf😄

6

Das will ich auch! 😅😂🙈

8

Haha jaaa, kann ich verstehen. Es war wirklich total seltsam. Ich konnte es nicht glauben🙈 erst als der „Höhepunkt“ dann doch ziemlich heftig und derb wurde, kam mir so der Gedanke, dass der Traum vielleicht besser zum Ende kommen sollte🤔

weiteren Kommentar laden
7

Kann sein, muss nicht sein.. ich denke wenn es schon richtige Geburtswehen sind, schreibst du hier nicht mehr rein..
es kann sich aber auch schnell steigern..

Versuch dich zu entspannen, es wäre nicht schlimm wenn dein Kind schon kommt, freu dich drauf 🥰

Lass dir ein warmes Bad an und ruf im Kreißsaal an.. wird es im Bad noch stärker und häufiger, geht es wohl los 😁

Alles Gute wünsch ich dir 🍀

10

Okey danke also wenn ich baden gehe warm.und es aufhört sind es keine.richtigen wehen? Das Probier ich gleich mal...ich kenne senk wehen ich bin ein Mensch der die Zähne zusammen kneift und den Schmerz nicht so zeigt aber diese Schmerzen sind echt heftig....

13

Ja man sagt das bei warmen Wasser echte Wehen stärker werden, übungswehen sollten dann abklingen bzw. schwächer werden

Hast du schon im KH angerufen?

11

Hey, ich kann dich gut verstehen. Also als ich bei meiner ersten Schwangerschaft in die Badewanne ging, habe ich es wirklich vor lauter Schmerzen und verarmten nicht mal 5min ausgehalten. Wenn du merkst du kannst nicht mehr reden und musst Pausen machen wenn du etwas erzählst, kannst du davon ausgehen das immer dann eine Wehe ist.
Ich bin bei jeder Wehe richtig in mich gegangen und hatte starke Schmerzen ( konnte weder laufen, noch sprechen).. 😅🤭

Ich wünsche dir alles Gute bin aktuell 37+6 mit dem zweiten Babyboy 💙🥰

12

Hallo, also für mich klingt es schon ernst.... das stimmt nicht, „du könntest dann hier nicht mehr schreiben.“ Das Schmerzempfinden ist einfach sehr individuell, jede Geburt auch. Ich habe bei beiden Geburten 20-30 min vor Presswehe geschrieben. Was meinst du mit: „du bist noch nicht so weit“? Organisatorisch, oder mental? Natürlich kann das auch Anlauf sein, aber wie gesagt... ich glaube nicht. Kann man dir denn irgendwie helfen?

14

Danke du hattest recht habe heute entbunden und es waren richtige wehen alles gute dir!🥰🥰

15

Danke! Oh wie schön, das freut mich aber! Ich habe mir ehrlich gesagt schon etwas Sorgen gemacht.... 😜🙈