Schilddrüse

Hallo ihr lieben, ich hab ein Anliegen was mir viel Sorgen bereitet 😶auch habe Eine Schilddrüsen unter Funktion und habe immer 75 mg L Thyroxin genommen. Ich habe das Medikament bis zur 7.Woche ssw genommen und dann durch verschiedene Umstände vergessen mir wieder zu beschaffen. Ich habe erst in der 8ssw herausgefunden dass ich schwanger bin und dann ging das alles unter mit den Rezepten und über die Information ob ich das weiter nehmen muss.ich war so aufgeregt das ich es einfach vergessen habe .Jetzt habe ich total viel googelt und habe Angst das ich meinem Kind dadurch geschadet habe weil ich es einfach so abgesetzt habe ohne Rücksprache weil ich es vergessen habe.
Ich hoffe das jemand mir dazu was sagen kann ?
Danke schonmal 🍀

1

Hallo meine liebe,
Ich glaube ich kann dich ein bisschen beruhigen.
Erstens ist ein guter Thyroxinwert wichtig, um schwanger zu werden. Das hat schon mal geklappt.
Viele Frauen gehen erst in der 7./8. Sw zum Arzt und bei vielen, die vorher nie damit zu tun hatten, fällt eine SD Unterfunktion auf, die dann mit Thyroxin eingestellt wird. Dh in vielen Fällen haben die Frauen weniger Thyroxin und die Embryonen entwickeln sich trotzdem.

Optimal wäre jetzt, dass du dich bei Gyn oder Hausarzt nochmal kontrollieren und wieder einstellen lässt, damit dein Baby und du im weiteren Verlauf gut versorgt seid !

Lg mom (auch mit Hypothyreose seit 2012 und 75mcg Tabletten ✌🏻)

3

Vielen Dank 😊
Ja hatte nur gelesen das es wohl total schlimm sei die dann abzusetzen wenn man sie die ersten Schwangerschaftswochen eingenommen hat :(
Was ist hypothyreose?
Liebe Grüße

5

Hypothyreose = SD Unterfunktion

Na gut ist es sicherlich im Allgemeinen nicht. Du warst doch sicher in den letzten 10 Wochen bei den Kontrollen oder? Was hat denn dein Arzt dazu gesagt?
Mach einfach einen Termin beim Gyn oder Hausarzt und lass dich halt so schnell wie möglich wieder einstellen. Solange dein Baby erstmal normal wächst, ist alles gut. Aber auf Dauer würde ich nicht so weiter machen!

Alles Gute für dich und dein Baby

2

Wie weit bist du denn jetzt überhaupt?

6

Hab auch seit Jahren eine Unterfunktion der Schilddrüse, hab aber nur 25er Tabletten.

Als ich schwanger wurde bin ich aber sofort zum Hausarzt um es zu kontrollieren.

Wenn du schwanger bist ändert sich dein Wert. Du hast dann mehr Bedarf an Schilddrüsenhormonen und brauchst höhere Tabletten.

Ich wurde alle 4 Wochen kontrolliert und der Wert ist aus 75ef gestiegen.

Grundsätzlich ist es nicht schlimm wenn du die Tabletten nicht nimmst, es KANN aber zu Früh- oder Fehlgeburten führen.

8

Nicht bei jedem erhöht sich der Bedarf.
Er kann sich erhöhen.
Daher ist die Einnahme dringend notwendig genauso wie die regelmäßigen Kontrollen!

9

Hab auch einr SD unterfunktion und bei mir ist der bedarf gesunken..😊

weiteren Kommentar laden
7

Tut mir leid, aber ich weiß nicht wie manche auf die Idee kommen, es sei nicht schlimm, die Medikamente nicht einzunehmen.
Jeder der Probleme mit der Schilddrüse hat, sollte sich mal mit den Funktionen der Schilddrüse auseinander setzen - vor allem auch im Bezug auf Schwangerschaft.
Natürlich kann es dem Kind geschadet haben, wenn die Schilddrüsenwerte nicht im Normbereich lagen bzw. liegen! Genauso wie es auch die eigenen körperlichen Funktionen beeinflusst!