Wieviel zugenommen im 1. Trimester?

Ich bin heute in die 11. SSW gerutscht und habe getraut mich zu wiegen. 🙈
Ich habe bisher keine Übelkeit gehabt, nur Abends einen gedrosselten Appetit. Ich esse mM nach normal, nicht mehr als vor der SS und wirklich Heißhungerattacken hatte ich keine. Ich esse auch tĂ€glich mal was SĂŒĂŸes, aber in Maßen, ansonsten viel Vollkorn, GemĂŒse und Obst.

Habe bisher in der SS 3kg zugenommen. Ist das normal? 🙈 War ehrlich gesagt doch etwas ĂŒberrascht und fand es viel, ist ja erst 1/4 rum und das Baby wiegt noch gar nichts 😅 Wieviel hattet ihr zu dem Zeitpunkt zugenommen? Lg!

Wieviel habt ihr im 1. Trimester zugenommen?

Anmelden und Abstimmen
1

Also ich bin erst in 5+3 hab schon 2.5 kg zu genommen seit letztes monat ich esse ganzen Tag was.

14

So gehts mir auch, 5+2 heute

2

Ich bin erst in der 10. Woche aber habe sogar abgenommen 🙈 Bin allerdings auch mit höherem Gewicht gestartet (85 kg bei 1.77 cm GrĂ¶ĂŸe) und ernĂ€hre mich jetzt viel gesĂŒnder, denke es liegt daran. Im Moment bin ich bei 83 Kilo.

3

Im ersten Trimester waren es - 1.2kg
Bin jetzt in der 23. Woche und bei +600g

4

Leider 6kg abgenommen durch starke Übelkeit und Erbrechen. Habe mein Anfangsgewicht leider immer noch lange nicht, dabei bin ich ab morgen in der 16. Woche đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

16

Geht mir genauso 🙈 bin nun in der 15 Ssw.

5

Ich bin mit 59.5 kg in die schwangerschaft gestartet bei der schwangerschaftsfeststellung 6+3 hatte ich dann 57.9 kg beim 1 Screening bei 10+3 dann 57.5 kg und das obwohl ich normal weitergegessen habe und nicht erbrochen habe. Aktuell bin ich jetzt bei 58,5 kg und ab Montag in der 19 ssw. Meine SchwÀgerin hat in den ersten 14 Wochen 9 kg zugenommen. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich und noch brauchst du dir da keine Sorgen zu machen. LG ella mit kruemel 17+5

6

Ich esse auch normal und nehme doch etwas mehr zu als andere. Habe allerdings auch ein niedrigeres Startgewicht. Bei 159 cm wog ich vor der SS 52 kg, also schlank und normal. Bin nun in der 22 ssw ....das letzte Gewicht ist aus der 20. Ssw (bin im Urlaub und hab hier keine Waage 😁), dort wog ich 56,8 also gute 5 kg mehr.... am Anfang hat mich das auch verunsichert und auch etwas gestört, inzwischen geht es aber. TatsĂ€chlich hab ich nĂ€mlich nur Babybauch und alles andere ist so geblieben đŸ€·â€â™€ïž Genies deine SS!

7

Ich bin jetzt in der 9. Ssw und hab bisher 2,5 Kilo abgenommen. Das lag aber an schlimmer Übelkeit und null HungergefĂŒhl in den letzten Wochen. Hoffe das reguliert sich bald wieder etwas.
Denke auch, das ist bei jeder etwas anders. Vielleicht geht das Gewicht bei dir zu Beginn etwas mehr nach oben und relativiert sich dann aber spĂ€ter. Du schaust ja aufs Essen und hast keine krassen Heißhungerattacken, von daher alles gut 😊

8

Ich bin in der 37 ssw und bei 6,5 kg. Ich habe bis 12 ssw 3 kg zugenommen gehabt. Auch wenig Übelkeit, und teilweise kein Appetit auf nichts gehabt. Ich habe seit 4 Monaten nicht mehr wirklich zugenommen... Davon 2 Monate DiĂ€t wegen SSD, aber ich habe dann schon davor nicht mehr zugenommen.

Also ich finde 3 ist okay. Es ist auch immer die Frage, mit welchem BMI hats gestartet. Wenn unter 25 darfst unbedenklich bis 16 kg zunehmen.

9

1. Ist es totaaal wichtig mit welchem Startgewicht du startest. Viele Übergewichtige Frauen nehmen viel weniger zu als etwas dĂŒnnere. Ich hatte nach meinen Richtlinien 5kg Übergewicht und habe insgesamt 20 kilo zugenommen. Danach in 8 Monaten 26 kilo abgenommen. Also mach dir keinen Kopf, ich habe auch anfangs richtig zugelegt und danach stagnierte es bei mir. Die ersten 8 Wochen hatte ich schon 4 kilo mehr :)