Bauchschmerzen

Huhu ihr lieben, während ich jetzt 3 Tage über ET bin werde ich von Tag zu Tag immer kaputter und mir geht wirklich nichts mehr von der Hand. Haushalt machen auch nur noch begrenzt. Als ob das ganze dann nicht reicht bekomme ich lippenherpes und Sodbrennen was auch nicht besser wird. Nun zu der eigentlichen Sache, ich habe mir heute was leckeres zu essen bestellt Nudeln überbacken Mit Käse dazu pizzabrötchen und chicken wings die allerdings auch ganz schön was an Schärfe hatten. Ich habe dann allerdings währenddessen gemerkt das ich bauchschmerzen bekommen habe die sich angefühlt haben als ob da Luft drin sitzen würde die nicht raus will und gleichzeitig auch so ein Schmerz wie bei Magen darm Grippe. Ich habe auch ziemlich schnell gegessen. Könnte es Damit zusammen hängen? Und hatte das einer von euch auch schon? Es hat auch danach echt eine Weile gedauert bis es wieder einigermaßen aufgehört hat.

Ich bedanke mich für die liebevollen Nachrichten jetzt schon mal. 😇

1

Oh jee 🙈 wenn ich das alles und auch in der Mischung gegessen hätte, hätte ich wahrscheinlich auch Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt 😄 vielleicht hat die Schärfe ja auch was bei dir bewirkt, man hört ja oft, dass man Verdauungsprobleme vor einsetzen der Geburt hat.
Ansonsten, lass alles raus was keine Miete zahlt, zur Not hilft lefax. 😉

2

Das tat so richtig weh. Ich dachte schon ich muss mich übergeben. Und habe mir dann natürlich auch Sorgen gemacht