Was ist das??

Thumbnail Zoom

Hallo! Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage ❤️ Ich bin bereits Mama eines 1 1/2 Jährigen Sohnes und hatte im August diesen Jahres eine Fehlgeburt in der 10.Ssw.
Nun bin ich glücklicherweise wieder schwanger!
Ich hatte gestern den ersten Ultraschalltermin um eine mögliche Eileiterschwangerschaft auszuschließen. Ich dürfte jetzt Anfang 6. Woche sein.
Als meine Ärztin den Schallkopf bewegt hat waren Immer wieder zwei Höhlen dicht nebeneinander zu sehen, eine kleiner als die andere, es sieht auf dem ultraschallbild aus wie eine Trennwand.
Nun mache ich mir große Sorgen, dass wieder etwas nicht stimmt.
Was kann das sein?
Sie hat sich dazu nicht geäußert und meinte ich sollte in zwei Wochen wieder kommen.
Bin sehr über Rückmeldung dankbar! 😓

1

Hey.. Ich weiss nicht ob ich es mir einbilde aber ich meine ich sehe etwas in der kleineren fruchthöhle. Vielleicht Zwillinge? 😍

2

Vllt bekommst du zwillinge

3

Vielleicht Zwillinge? Oder ein Hämatom?

9

Auch mein Gedanke. Es ist nicht deutlich abgegrenzt und sehr dunkel, was auf Flüssigkeit schließen lässt - also ein Hämatom. Nichts ungewöhnliches, könnte auch vom Körper einfach resorbiert werden. 🍀

4

Hey! Danke für die Antworten 💞
Zwillinge? 😯
Ich bin verunsichert, nachdem meine Ärztin kein Statement dazu abgegeben hatte. . Leider ist sie jetzt im Urlaub und ich kann nicht anrufen. 😢
Wow bin ich nervös 🥵😍

5

Bei sowas sagen die Ärzte ganz oft nichts.
Es ist nämlich so, dass sich bei Zwillingen manchmal eins nicht weiterentwickelt und nur eines bleibt. Gerade weil die eine Fruchthöhle kleiner ist könnte das bei dir der Fall sein. Der Arzt teilt das oft nicht mit, damit sich die Frauen nicht hineinsteigern in den Gedanken Zwillinge und dass eines wohl gestorben ist. Aber in der frühen Woche kann man eben noch nicht alles so genau sehen.
Dein Arzt wollte dich nicht mit einer Aussage verunsichern aber hat leider durch sein Schweigen das Gegenteil erreicht. Da hat er dich wohl falsch eingeschätzt.
Also die Wahrscheinlichkeit ist denke ich hoch, dass ihr beim nächsten Termin eine Fruchthöhle mit Inhalt sehr und vielleicht sogar das Herz schlagen und der andere kleine Teil, ob es nun eine zweite Fruchthöhle war oder nur irgendeine Flüssigkeitsansammlung, sich zurückgebildet hat.
Alles Gute!

6

Das könnte natürlich auch sein! 😊Herzlichen Dank für die Antwort!! 🥰🥰

7

So sah das bei mir damals aus. Mein kleiner were damals ein Zwilling gewesen. Das weiß ich weil es künstlich Befruchtung damals wahr und der Arzt mir das bestätigt hat dann ...Da es aber kleiner wahr hat es sich nicht entwickelt und ich hatte schmierblutungen kurz... Kann aber ein Blutsack auch sein bei dir.. Ich vermute der Arzt wollte dich nicht verunsichern.
Vl. Kannst ihn anrufen und mal nachfragen??
Alles gute dir noch. Lg🤗

8

Hallo! Vielen Dank für die Antwort!
Ich bin sehr gespannt und aufgeregt und hoffe einfach, dass diesmal alles seine Richtigkeit hat. Ob ein oder zwei Wunder.. Meine liebe reicht für alle ❤️🥰
Leider kann ich sie erst am Montag anrufen, ich weiß aber mittlerweile nicht mehr ob mich das nicht noch mehr verunsichert. Vielleicht sollte ich einfach noch zwei Wochen Geduld haben.
Liebe Grüße 🥰