Fruchtwasser?

Guten Morgen, bisschen unangenehm meine Frage, aber đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
Ich habe mich gerade eben im Bett selbstbefriedigt. Bin mittlerweile in der 38. Woche. Als ich zum Höhepunkt kam, kam ein Schwall FlĂŒssigkeit heraus.
Ich weiß dass es dieses „squirten“ gibt, das ist mir aber noch nie zuvor passiert. Die FlĂŒssigkeit ist klar und riecht nach nichts, evtl leicht sĂŒĂŸlich. Kann ich schwer beschreiben.
Bisher kam nichts weiteres nach, ist aber auch erst fĂŒnf Minuten her.
Kann ich jetzt irgendwie noch herausfinden ob es sich um Fruchtwasser gehandelt hat?

1

Es gibt dafĂŒr wohl solche Teststreifen aus der Apo zum Beispiel.
Was du beschreibst, könnte aber sehr fĂŒr Fruchtwasser sein. Evt ein hoher Bladenriss und es lief heraus durch die Kontraktion und das Liegen. Sobald du stehst, versperrt das Kind den weiteren Ausfluss.
Ich wĂŒrde das abklĂ€ren lassen bei deinem Arzt oder im kh.

2

Bladenriss = BlaSenriss

3

Dankeschön! Ich habe mich auch mal informiert wegen diesem squirten und ĂŒberall steht dass man vorher quasi denkt man mĂŒsste auf Toilette und der Höhepunkt wĂ€re auch viel intensiver. War aber beides nicht der Fall. Ich war total erschrocken dass es so raus lief đŸ„Ž
Dann ruf ich doch gleich mal bei meiner FrauenÀrztin an

4

Die Teststreifen aus der apo kann ich nur empfehlen. Als ich meinen blasensprung in der Nacht hatte, haben mir die Streifen sofort die Gewissheit gegeben, dass es Fruchtwasser ist.
Ps. Ich hatte den blasensprung nicht gemerkt und ich dachte, dass es vielleicht Urin ist. Es war nicht viel