Jeden Tag Durchfall 😔

Hallo ihr Lieben,

Ich rutsche morgen in die 31. Ssw und weiß seit einer Woche, dass mein GebĂ€rmutterhals verkĂŒrzt ist. Ich soll mich deshalb schonen und hochdosiertes Magnesium (730 g von Nature love) und Eisen (160 g von Ferro sanol) einnehmen.

Leider habe ich davon jetzt seit einer Woche jeden Tag Durchfall, was ich nicht als normal empfinde. In der Schwangerschaft mit meiner Tochter hatte ich das nicht, obwohl ich auch da Magnesium und Eisen nehmen musste. Ich mache mir Sorgen, da Durchfall ja nicht so toll fĂŒr die NĂ€hrstoffaufnahme ist und außerdem Wehen anregen kann.

Morgen habe ich einen FA-Termin zur Kontrolle des GebÀrmutterhalses. Aber ich wollte hier auch mal fragen, ob jemand Erfahrung mit Durchfall im 3. Trimester hat.

Lg, babyelf mit babygirl (18 Monate), babyboy im Bauch (29+6) und ⭐⭐⭐

1

ich denke der Durchfall kommt von dem hochdosiertem Magnesium. da du das Magnesium, so wie ich lese, nehmen musst, wĂŒrde ich stopfende Lebensmittel essen.

2

Danke fĂŒr deine Antwort! Ja, das Magnesium muss ich leider aufgrund der frĂŒhen Wehen einnehmen.

Das mit den stopfenden Lebensmitteln hab ich auch schon ĂŒberlegt. Mein Problem ist, dass ich gerne Obst und GemĂŒse esse. Was ja eigentlich nicht verkehrt ist, hier aber wohl kontraproduktiv ist... Bananen und Schokolade sollen ja stopfen. Davon esse ich schon tĂ€glich (2 Bananen, ca. 1/3 Tafel Schoki) đŸ€”

3

Manchmal kann es auch helfen das Magnesium nicht auf ein Mal zu trinken. Weiss natĂŒrlich nicht wie viel du nimmst. Ich hab es besser vetragen wenn ich es in eine 0.5 Liter Flasche aufgelöst habe. Diese habe ich bis Mittag getrunken. So hatte ich weniger Durchfall und du trinkst automatisch genug als positiver Nebeneffekt. Vielleicht kannst du das ja auch so aufteilen bis Mittag eine Dossis bis am Abend die zweite...oder so