Verunsichert nach Arztbesuch

Hallo ihr Lieben,

ich hatte am 1.9.20 meine letzte Periode. Mein Zyklus beträgt 32 Tage. Am 3.10.20 hätte meine Periode kommen sollen am 7.10.20 habe ich Abends positiv getestet. Das Ergebnis war sehr eindeutig. Weil es eine Doppelpackung war habe ich am nächsten Morgen den zweiten Test gemacht. Der sah genauso aus. Quasi beim durchlaufen war er schon positiv.
Heute hatte ich meinen ersten Termin beim FA. Auf dem Ultraschall war nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Die Eierstöcke/Eileiter sehen auch gut aus.
Am Ende wurde mir noch Blut abgenommen um den HCG Wert zu bestimmen und in 2 Wochen soll ich wiederkommen.

Ist es normal, dass man zu dem Zeitpunkt nichts sieht. Er war etwas verhalten bei seinen Antworten.
Hätte er mir nicht mindestens Folsäure verschreiben müssen?

1
Thumbnail Zoom

Die Folsäure hättest du längst nehmen sollen. 🙈

Und ja, je nachdem, wie früh du nun bist (ich mag gerade tatsächlich nicht nachrechnen 😅), ist es normal, dass man noch nicht wirklich etwas sieht.

Das auf meinem US-Bild ist an 6+2 gemacht worden.

2

Die Arzthelferin dachte ich wäre heute bei 6+1 aber die rechnen wohl mit einem 28 tägigen Zyklus. Meiner ist aber 32 Tage lang. Eigentlich hätte sie mich dann noch nicht bestellt. Aber jetzt wieder 2 Wochen warten macht mich kirre. Ich müsste heute bei 5+3 etwa sein.

7

Bei 5+3 ist das dann nicht ungewöhnlich.

Du solltest jetzt aber tatsächlich anfangen, Folsäure zu nehmen. Hättest du schon während der Planung machen sollen. Gerade jetzt zu Anfang ist das extrem wichtig für eine gesunde Entwicklung.

3

Hallo ich denke das es einfach noch zu früh ist um was zu sehen, bei mir war es genau das gleiche. Und 1 woche später hatte ich einen embryo mit Herzschlag (7ssw). Jetz 9ssw.
Oft empfiehlt man auch erst später zu gehen um genau solch verunsicherheit zu vermeiden.. fürs nächste mal weiss ich es jetz auch besser🙈. Folsäure kannst du nehmen. Folio ist ganz gut hab ich auch :). Und all die ärzte sind vlt Verhalten weil die ersten 12 wochen immer mit schwitzen verbunden sind. ;) lg und alles gute 🍀

4

Das ist normal, kommt auch immer auf deinem Körper an, wann genau die Einnistung war.
In zwei Wochen wird man definitiv was sehen.

Erstmal Herzlichen Glückwunsch.

Folsäure wird nicht verschrieben, die musst du dir selber kaufen und täglich nehmen, hättest du aber eigentlich schon längst nehmen sollen.

8

Die Schwangerschaft war nicht geplant. Die letzte war vor 16 Jahren und meine Tochter ist jetzt 15. Das Thema war eigentlich durch für mich :D . Werde mir nach der Arbeit was kaufen. Mich wundert nur das der Arzt mit nichts dazu gesagt hat. Kam mir vor als denkt er ich spiele was vor.

16

Falls es dich beruhigt: Meiner hat auch nichts gesagt, es stand aber in so einem Heftchen drin, was er mir gegeben hat. Und weil ich die SS ohnehin recht spät festgestellt und ganz fest mit einer Fehlgeburt gerechnet habe, habe ich die gesamte SS über keine Folsäure genommen. Das Kind ist gesund. ;-)

5

Du wärst jetzt irgendwas mit 5+ rechnerisch. Mit nem 32er Zyklus, nem späten Eisprung+Zeit der Einnistung könntest du auch erst 4+ sein und da sieht man meistens noch nichts (vl höchstens eine kleine Fruchthöhle mit nem gescheiten Ultraschallgerät). Also mach dir keine Sorgen. Du hast positiv getestet, in zwei Wochen sollte man dann schon was sehen.

Ich drück dir die Daumen! 🍀👍🏻

6

Hallöchen :)

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur SS!! #herzlich#herzlich

Also du wärst jetzt ca. Anfang der 6. SSW und da ist es vollkommen normal, wenn man nicht mehr als eine aufgebaute Gebährmutterschleimhaut sieht. Ich war eine Woche später das erste Mal beim FA (und das ist viel in diesem Stadium) und da hat man lediglich die Fruchthülle mit einem kleinen, wirklich wutzikleinen Knopf gesehen :)

Also alles gut. Es ist vollkommen normal #herzlich#herzlich

LG Sabine, 22. SSW

10

Huhu, ich bin auch in der 22. Woche. Wann ist euer ET? 😃

14

Hiiii 🙌
Ich habe am 21.2.21 meinen ET! Du? 😋

weiteren Kommentar laden
9

Herzlichen Glückwunsch zur SS#verliebt.
Lass dich wegen der Folsäure nicht verrückt machen, bei einer ausgewogenen Ernährung hast du einen ausreichenden Spiegel.
Kauf sie einfach und nimm sie ab heute ein.

Glg

11

Hey du, denke war noch etwas früh. Folsäure bekommst du rezeptfrei in der Apotheke ☺️ ( zb. Folio forte 1 ) hab ich gern mal genommen.

12

SSTs schlagen heute sehr früh an, d. h. meistens schon vor 4+0. Es kann also gut sein, dass du gerade erst in der 5. SSW bist, und da ist dieser Befund normal. Ich würde jetzt auch einfach in Ruhe den Folgetermin in 2 Wochen abwarten...

Folsäure wird nicht rezeptiert, das muss man selbst kaufen, in den ersten 12 Wochen einer SS sollten 800µg täglich genommen werden, danach 400µg. Dein Arzt ist aufgrund deiner vorherigen Schwangerschaft vermutlich davon ausgegangen, dass du das weißt.

13

Herzlichen Glückwunsch erst mal. Und es ist ganz normal, dass man zu den zeitpunkt unter Umständen noch nichts sieht. Da du deinen Eisprung vermutlich nicht bestimmt hast, kann es sogar sein, dass du vielleicht noch gar nicht sonder bist wie du denkst, aber in 2 Wochen wird was zu sehen sein.

Mach dir jetzt keinen Stress, weil du noch keine folsäure bis jetzt genommen hast 🙄 klar ist es besser, man nimmt es schon vorher, damit der Spiegel schon aufgefüllt ist, aber wie sind wir zur Welt gekommen?! Oder was machen die, die ungeplant schwanger werden, die nehmen es sich nicht schon vorher. Damals war das alles nicht und unser Körper hat es auch geschafft, geh dir heute oder morgen Ss-Vitamine kaufen und gut ist.😉

Lg Celine mit Amelie (35+4)
P s wir haben auch erst ab positiven Test mit der folsäuere angefangen