Trotz Periode Schwanger đŸ€°đŸŒ ?

Hallihallo,

an alle Schwangeren... war jemand trotz "normaler" PeriodenstĂ€rke Schwanger? Und war die Periode ganz normal von der Dauer her? Oder eher unregelmĂ€ĂŸig, kurz und wenig?

Bitte um Antworten, eine Freundin von mir hatte die Periode, fĂŒhlt sich aber immernoch komisch...

Danke schon mal 💕

1

Hat sie denn schon einen Test gemacht?

2

Ein Test bringt Gewissheit.

3

Man kann Blutungen wĂ€hrend der Schwangerschaft haben. Viele verwechseln das dann mit der Periode. Die Periode selbst ist aber wĂ€hrend der Schwangerschaft ausgeschlossen, da sich dabei die GebĂ€rmutterschleimhaut abstĂ¶ĂŸt.

4

Ich hatte das bei meiner Eileiterschwangerschaft... Daher wĂŒrde ich einen Test machen, sicher ist sicher.

5

Ich hatte, weil frĂŒhtesterin, einen positiven Test, an ES+10/11, und direkt 4 std spĂ€ter Blutungen... minimal weniger als Periode, aber sehr nah dran und auch 4-5 Tage lang.
Dachte schon das war’s. HĂ€tte ich den Test nicht gemacht, wĂ€re ich nie auf die Idee gekommen schwanger zu sein.

Habe Progesteron bekommen und hatte danach auch keine weiteren Blutungen mehr.

Bin jetzt in der 22 ssw.

Lg

6

Achso.. ein Test wĂŒrde dann sicher schon korrekt anzeigen! WĂŒrde auf jeden Fall einen machen!

Lg

7

Ich hatte die ersten zwei Wochen meiner Schwangerschaft richtige Blutungen, jeden Tag. Aber nicht so stark wie die Periode. Bei 8+0 (der Tag an dem ich ohne Schwangerschaft normalerweise wieder meine Periode bekommen hÀtte) habe ich wieder eine braune Schmierblutung bekommen.

8

Ich hatte am NMT 2 Tage Blutungen,dachte es wĂ€re meine Periode und war schon ĂŒberrascht,dass sie so kurz war.
Test 3 Tage nach NMT negativ und dann plötzlich NMT+6 positiv.
War also keine Periode,sondern nur eine Schmierblutung