Senkwehen

Hallo , mal ein paar Fragen ich bekomme mein erstes Baby :) aktuell in der 37 ssw.
Heute Morgen beim Arzt,hatte ich ordentliche senkwehen (laut Wehenschreiber) selber habe ich davon nicht so viel mit bekommen:) Jetzt habe ich seit 10 min Periodenschmerzen...wollte jetzt mal gerne wissen....

Wird einem bei senkwehen auch schlecht und flau im Magen ?

Hat man senkwehen regelmäßig also wenn es beginnt jeden Tag immer mal wieder oder kommt man meistens von den senkwehen dann in die Geburtswehen?

Lg

1

Bei mir haben sich die Senkwehen über mehrere Wochen geäußert. Immer wieder mal so periodenähnliches stärkeres Unterleibsziehen. Die Geburtswehen kamen dann ganz unabhängig von den Senkwehen.
Lg

2

Ich hatte senkwehen auch schon Wochen vorher. Ca 1 Woche vor Geburt fingen bei mir Periodenschmerzen an, da fing scheinbar der Muttermund an, sich langsam zu öffnen.

Am Tag der Geburt hab ich heftige regelschmerzen bekommen, ein,zwei Stunden später wurden es Wehen, nach 2 Stunden Wehen hatte ich meinen 3. Sohn im Arm 🥰

Ich wünsch dir alles Gute 🍀