11

Ist doch nicht lebensnotwendig und bei Blutungen würde ich das nicht riskieren... wir schlafen so oder so nicht miteinander, deshalb würde ich auch einfach auf das Gefühl vertrauen: wenn du dich fragst OB dann ist es wohl recht eindeutig unterbewusst keine gute Idee. ich glaub ne Partnerschaft hält ein gutes Jahr ohne Verkehr auch aus, um der Gesundheit willen sowieso.

alles Gute

15

Was heißt ihr schlaft so oder so nicht miteinander 🤔?

33

dass bei uns das Thema obsolet ist aufgrund unseres abstinenten Lebensstils :)

weiteren Kommentar laden
12

Also komplett nicht, aber nach 2 FG hatte ich Angst und wir hatten dann erst in der 23ssw oder so das erste Mal Sex. Aber wohl fühlte ich mich nicht und es brannte auch. Ein zweiter Versuch zeigte das gleiche Ergebnis. Und mittlerweile hab ich auch garnicht das Verlangen danach und fühle mich einfach ohne sex sicherer. Bin jetzt 19ssw

13

13ssw meinte ich 🙈

26

Das mit dem Brennen könnte auch mir passieren.
Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft 🍀

weiteren Kommentar laden
14

Grüß dich ☀️

Wie schon Viele gesagt haben. Das kann keiner für dich entscheiden. Das musst du für dich wissen und fühlen und dann auch ganz offen mit deinem Mann besprechen.

Der kann ja nicht in deinen Kopf gucken und ahnen, was los ist :*

Ich selbst bin Hebamme. Nach vier Jahren Kinderwunschbehandlung, diversen VzO und Icsi war ich irgendwann austherapiert und man sagte mir, ich werde nie Mama

Meine Ehe ist gescheitert.
Mit meinem neuen Partner wurde ich sofort beim ersten Versuch SS. ♥️
Bin jetzt in der 32. SSW.
Du kannst dir vllt vorstellen wie viel Panik ich hatte nach all den Jahren, dass etwas passiert. Dann hatte ich Bltg. Dann ein Hämatom....

Aber wann immer es sich richtig anfühlte, hatten wir GV.
Wir waren immer sehr körperlich und ich hatte auch immer Lust und den Wunsch und das Bedürfnis nach Nähe.
Klar... Der Bauch wird größer, jetzt wird es schwerer...😁 Aber wir haben trotzdem sehr oft GV
Mal gucken, wie es noch wird.... Und hätte etwas dagegen gesprochen, hätten wir es natürlich auch gelassen.

Aber ich wollte immer :*

Hör in dich rein. :* da ist die Antwort.
Und falls du nicht magst, sag es deinem Mann :*

25

Danke für die ausführliche Antwort. Mir fällt auch jetzt erst auf, dass ich in der Frage bzw. Beschreibung die Ansicht meines Mannes gar nicht mit euch geteilt habe.
Er weiß natürlich von meinen Gedanken und Gefühlen und ist auch offen, was unser Sexlwben betrifft. Bedrängen tut er mich nicht. Da bin ich sehr froh 😊
Ich wollte mir ein Bild von anderen Frauen machen, wie sie damit umgegangen sind.
Ich freue mich für dich bzw. euch, eine schöne Kugelzeit ❣️🍀

18

Hier wird... In den letzten beiden 🙈

Glaube in der letzten ss hatten wir 3 mal, und bisher (22.ssw ein mal)

Nicht mal richtig aus Angst.. Mehr aus absolut kein bock 🤣

Mein Mann versteht das und es ist ok für ihn

24

Ich bin 26.Ssw und wir hatten bisher keinen Sex und werden auch keinen haben. Ist uns beiden viel zu riskant. Ich kann ohne Probleme sehr lange ohne und meinen Mann kann ich auch anders bespaßen 😉

31

Wir hatten während der 1.SS viel Sex und jetzt während der 2. auch.
Aber auch wir sind schon immer sehr körperlich gewesen und ohne Sex (in der SS) würde uns beiden echt fast fehlen. 9 Monate ohne: never ever!!!

34

Also sollen musst du hier gar nix. 😉

Wir haben nicht grundsätzlich verzichtet. Ich hatte in der 13. Woche eine schwere Blutung. Da war mal 3 oder 4 Wochen Pause. Aber ansonsten.
Wir sind auch erst nach ICSi schwanger geworden.
Meine Freundin hatte die ganze ss über keinen sex. Aber da ging es eher von ihrem Mann aus.