An die Sushilover 😍

Hallo ihr lieben ich liebe Sushi und mindestens einmal im Monat bestellen mein Mann und ich uns auch eine richtig große Platte und essen uns damit voll. Machen wir nun natĂŒrlich nicht mehr 😅

Ich vermisse es aber soo und mein Manb meinte ich könne mir ja vegetarisches Sushi bestellen.

Aber ich habe da irgendwie bedenken das meine Bestellung dann mit dem selben Messer, auf dem selben Brett geschnitten wird wie rohe Fisch-Produkte. Ich kann mir irgdbwie nicht vorstellen das bei vegetarischen Rollen direkt andere Handschuhe, andere Messer, andere Bretter benutzt werden oder was denkt ihr?

WĂŒrdet ihr einfach bestellen, oder dazu sagen das man darauf achtet oder es ganz sein lassen?

BITTE, keine Antworten wie "ich esse sogar rohen Fisch, Mett, ect". Das ist mir total egal und das werde ich sicherlich NICHT tun 😄

WĂŒrdet ihr

Anmelden und Abstimmen
1

Hi, wir essen auch sehr gerne Sushi, allerdings vegan.

Unser Sushiladen arbeitet sauber und gibt sich unheimlich viel MĂŒhe und steckt viel Liebe rein.

Also an meiner ErnÀhrungsweise muss ich nicht verÀndern, da ich grundsÀtzlich immer vegan esse. #freu

Liebe GrĂŒĂŸe
16. SSW #verliebt#huepf

2

Ich hab die ganze ss vegetarisches Sushi gegessen, sogar aus dem Supermarkt, wo die Hygiene vermutlich schlechter ist als in nem guten Restaurant. Also ich wĂŒrde einfach bestellen...

3

Schonmal versucht es selbst zu machen? Ist gar nicht so schwer und du weißt, dass nix falsches ran gekommen ist. Beim Aldi gab's grad ein starter set. War sooooo lecker 😉

4

Nein, daran habe ich abe4 aufu gedacht đŸ€—. Habe das Starterset bei Aldi aber leider verpasst 🙈

13

Da kann ich Otis nur zustimmen! Sushi ist wirklich sehr einfach selbst zu machen. Wir benutzen auch schon lange keine extra Matte mehr oder so sondern Rollen einfach von Hand. Geht also auch ohne Starterset :) Ich bin geradezu sĂŒchtig nach Avocado Maki 😁
Das einzige, wo man ein wenig rumexperimentieren muss, sind die AlgenblÀtter. Manche schmecken grausig, andere wie vom Sushiladen. Mein Favorit sind die etwas teureren von Bamboo Garden. Du musst auch schauen, ob sie schon geröstet sind oder nicht (sonst muss man das selbst noch kurz(!) im Ofen oder auf der Herdplatte machen, ist aber auch halb so schlimm).

Lg :)

weitere Kommentare laden
5

Das kommt auf die Sauberkeit in deinem Restaurant an. Theoretisch gesehen mĂŒssen separate Werkzeuge genutzt werden. Praktisch kann das auch anders aussehen. Und du stehst halt in der KĂŒche nicht daneben und schaust dem Sushikoch auf die Finger, beim zubereiten. Ich bestelle zwischendurch trotzdem Sushi. Also vegetarisches. Aber bin bei meinem Sushi Restaurant auch sicher, dass alles sauber ablĂ€uft. :)

24

Ich habe in dem Laden angerufen wo wir immer essen gehen und due sagten das sie KEINE extra Messer und Bretter fĂŒr vegetarisches Sushi verwenden. Finde ich eig unmöglich. Naja wenigstens sind sie erlich. Und das ist echt ein Topladen, eigentlich!!! ... kein billigladen, alles sieht tip top aus. Man kann den Sushimeistern zuschauen, ect...

6

Vegetarisches Sushi esse ich persönlich ohne Bedenken.

7
Thumbnail Zoom

Ich liebe auch Sushi, hab mir aber ebenfalls nicht getraut zu bestellen. Bin mir da auch sehr unsicher zwecks gleiches Messer fĂŒr alles. Deshalb machen wir unser Sushi selbst. Gab in den letzten Wochen bestimmt schon 3-4x Sushi. Ist auch gar nicht so schwer, Zutaten gibt es online oder im Asialaden. Wenn du Fragen hast oder Tips brauchst, was gut und einfach (auch mit gekochtem Fisch) zu machen ist, schreib mich gerne an 😋.

8

Ohh vielen dank😍😍 mache ich bestimmt demnĂ€chst. Ich dachte immer es ist mega aufwendig 🙈

9

Die sehen mega lecker aus, da lÀuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen

weiteren Kommentar laden
10

Da hab ich ĂŒberhaupt nicht dran gedacht, hab in der SS auch schon paar mal vegetarisches Sushi gegessen und habe da auch jetzt keine bedenken :)
Selber machen ist natĂŒrlich auch eine tolle Option, da hab ich einen Trick fĂŒr faule 😂
Ich mache mir das Sushi als Poke Bowl, also ich koche Sushi-Reis und gebe dann alle möglichen Zutaten die ich mag drauf, einfach in eine SchĂŒssel oder einen tiefen teller. FrĂŒhlingszwiebeln, Paprika, Gurke, Avocado, Mango, Rucola, Sushi-ingwer und Sesam und dann einfach bisschen Sojasoße drĂŒber 😁 richtig lecker!

11

Hallo,

Geht mir genauso! Ich liebe sushi...ich esse seit der Schwangerschaft nur noch vegetarisches, oder mit frittiertem hÀhnchen/Garnelen.

Mir geht's gut, hab keine Beschwerden...alles ok bisher :D

12

Wir essen auch veganes Sushi. Du musst daran denken, dass Toxoplasmose Bakterien eine starke Verunreinigung sind und nicht normal im essen. Sollte sowas ĂŒberhaupt im essen vorkommen, schaltet sich direkt das Gesundheitsamt ein und der Laden bekommt eine Menge Ärger.

15

Das mag ja stimmen, aber Toxoplasmose bekommt man ja im Normalfall nicht zwingend mit. Ich wĂŒrde also auf gar keinen Fall glauben, solange das Gesundheitsamt nicht eingreift, ist in einem Restaurant alles okay. Das ist so definitiv nicht!

17

Genau so ist es. Viele schreiben ja auch. Ich habe das und das gegessen und mir gehts gut. Schön fĂŒr sie. Dem Baby aber womöglich nicht! Toxoplasmose oder Listeriose macht einer Schwangeren auch nichts aus. Manchmal maximal ErkĂ€ltungssymptome, aber dem Baby kann es sehr schaden.

weiteren Kommentar laden