Kurzer Adrenalinstoß ☹️ ssw 6

Hallo Zusammen,

Ich musste gerade was unangenehmes ansprechen, beim Essen gehen und essen zurück gehen lassen. Da bin ich über meine komfortzone und mein Herz pochte. Im unterleib zog es auch plötzlich. Ich habe Angst, dass dadurch was passiert ist 😥 ich bin ab morgen in ssw 6.
Kann da was passiert sein?

5

Es wird echt immer abstruser 🤦‍♀️ nicht nur, dass manche hier anscheinend alles an Essen für giftig halten...wenn die Babies Stress so mitfühlen oder davon Schaden nehmen würden, wäre die Menschheit während dem 1.und 2. Weltkrieg ausgestorben. Sorry, dass das jetzt unter deinem Post steht, aber mir ist hier jetzt einmal zu oft nach Augenrollen gewesen. Alles Gute für dich 🍀

7

Nach einer fehlgeburt ist man halt etwas ängstlicher

9

Nimms mir bitte nicht übel: das hängt aber auch ganz viel von der inneren Einstellung ab.
Wenn ich danach gehen würde, dann würde ich mich ständig bei allem fragen, ob das jetzt die Fehlbildung meines ersten Kindes ausgelöst hat und deswegen auch mein Zweites die bekommt. Ich würde durchdrehen!
Die persönliche Grundeinstellung muss dabei auf "ganz entspannt" sein. Klar auch mal was hinterfragen, aber doch nicht gleich solche Angst bekommen.
Bleibt einfach mal locker und fragt euch wie das wohl vor 50 Jahren war. Da sah die Welt noch ganz anders aus.

weiteren Kommentar laden
1

Nein.

2

Nein

3

Wenn dabei was passieren könnte wäre die Menschheit längst ausgestorben!

4

Ja, du und der Kellner waren peinlich berührt 😉

6

Mal anders gefragt: Wie möchtest du die nächsten 9 Monate überstehen, wenn du jetzt schon Angst hast, dass so etwas deinem Baby schade könnte?

8

Sorry muss bissel schmunzeln. Ich zocke seit neustem ein Horrorgame und bin 32ssw. Ausser,dass ich dann nicht schlafen kann, passiert nichts.😅