Senkwehen, Übungswehen wer kennt es?

Hallo ihr lieben,

ich bin aktuell im letzten Trimester mit Zwillingen schwanger, 33+6 heute.
Letzte Woche wurden schon paar Wehen beim CTG aufgezeichnet die ich auch merke, als Übungswehen die etwas unangenehm sind.
Mumu ist aber noch zu und GMH steht auch noch.
Nächste Woche muss ich wieder zur Kontrollen.
Also alles für Elbe zwillingsschwangerschaft in Ok.

So jetzt zu meiner eigendlich Frage 😅
Ich bekomme bei diesen Übungswehen (oder Senkwehen?)
dann einen harten Bauch und es zieht mittlerweile etwas in den Leisten.
Soweit so gut, allerdings habe ich jetzt häufiger beim laufen und bei diese Wehen ein Brennen, der runterzieht.
Kennt das jemand von euch?
Würde mich über genauere Berichte sehr freuen.

Urin, PH Wert u.s.w. alles o.b.

Liebe Grüße
Luisa

1

Hallo,

Ich habe zwar keine Zwillinge aber auch seit Wochen öfters teilweise ziemlich fiese Wehen dieser Art. Das Ziehen und Brennen nach unten kam bei mir dann bei den richtigen Senkwehen - die hatte ich ein paar Nächte lang und beim folgenden Vorsorgetermin war der Kopf dann schon tief im Becken eingestellt und saß bombenfest - beim Termin davor war das noch nicht der Fall gewesen. Seitdem ist es auch wieder deutlich weniger geworden. Ich denke, man spürt da eben, wenn Baby(s) auf die Nerven drückt(en).

Lg :)

2

Schön zu hören! :)
Das bestätigt mich noch etwas mehr in meinem Empfinfen.
Aber wenn man das erstmal schwanger ist weiß man einfach nie wie genau etwas einzuordnen ist.
Danke dafür 😊😊