Wann erfahrungsgemäß ins KH bei Wehen?

Hallöchen.

Demnächst ist es bei uns soweit (38.ssw). Ich hatte in den letzten 3 Wochen extreme Senkwehen und Übungswehen. Seit vier bis fünf Tagen ist absolute Ruhe eingekehrt, obwohl mein CTG bei der letzten Untersuchung Wehen angezeigt hat.
Ich frage mich ehrlich gesagt, ab wann man ins KH sollte wenn die Wehen beginnen (ohne dass die Fruchtblase platzt natürlich). Durch die Corona Umstände würde ich sehr ungern frühzeitig ins KH. Da es meine 1. Geburt ist kann ich das nicht so gut einschätzen :/

1

Hallo! Am besten fährst du ins Krankenhaus, wenn die Wehen in einem Zeitraum von einer Stunde oder länger alle 5 Minuten kommen. Alternativ auch einfach, wenn du dich Zuhause nicht mehr wohl fühlst. Du kannst auch jederzeit wenn du unsicher bist im Kreißsaal anrufen, die sagen dir dann auch ob du lieber kommen sollst oder noch nicht.
Alles Gute wünsche ich dir 😊

2

Hi
Also ich konnte bei meinen Schwangerschaften am Tag der Geburt nicht mehr gehen vor Schmerzen. Das war immer das Signal. Hab dann aber auch gewartet bis die Wehen in Abstand von 10 Minuten kamen. Hängt ja auch von Weg ab den du fahren musst. Du merkst schnell dass es losgeht und wirst auch spüren wie es vorangeht und dann kommt der Punkt da fährst du instinktiv los! Wird schon werden. Drück dir die Daumen 🤞