Muttergefühle 14. SSW?

Hey ihr Lieben,

Ich bin in der 14. SSW und habe das Gefühl, dass ich seit 2-3 Tagen schon starke Muttergefühle entwickelt hab. Ich hab letzte Nacht einen sehr schönen Traum von mir und meinem Baby gehabt und fühle mich jetzt schon so verantwortlich für dieses Würmchen. Wenn ich andere glückliche Frauen mit Neugeborenen sehe, löst das so viel Freude in mir aus. Ist das normal, dass das so früh schon so stark auftritt? Dachte immer, das kommt er so mit dem Zeitpunkt wenn man sein Kind spürt oder wirklich schon weiter ist. Oder ich bin einfach doch zu emotional 🙈 Wollte das nur mal los werden und vielleicht geht es anderen ähnlich. Möchte mich natürlich nicht darüber beschweren, genieße definitiv die Zeit und freue mich auf das was noch kommt.

1

Also ich bin in der 13. SSW und mir geht es seit ungefähr 2 Wochen genauso.
Seit ich die kleine Schildkröte auf dem US gesehen hab und sie schon aussah wie ein Mensch.
Nachdem die Kröte vorgestern dann auch noch aktiv war und rumgehüpft ist beim US und die 12 kritischen Wochen um sind, ist es endgültig so 🥰

2

Das ist schön! :-)
Ich glaube das ist ganz normal!
Ganz viele haben glaube ich schon bei einem positiven Test ähnliche Gefühle.
Und ganauso normal ist es, solche tiefen Gefühle vielleicht etwas später zu bekommen, bei den ersten Bewegungen, bei der Geburt oder sogar erst wenn das Kleine schon ein paar Wochen alt ist und man es dann erst im neuen Alltag so richtig realisiert.

3

Achja bei mir ist es übrigens erst ganz klassisch mit den ersten Bewegungen gekommen, davor habe ich es eher sachlich gesehen. Wobei ich es noch nicht so stark finde, ich denke das steigert sich dann noch, könnte mir gut vorstellen dass es bei mir erst so richtig bei der Geburt kommt.

4

Bei Tochter Nummer eins hatte ich das vom positiven Test an...😍