40+4

TatsÀchlich bin ich heute wie bei meiner Tochter vor 3 Jahren bei 40+4 angelangt.... bei ihr jedoch ging es am Vortag los und ich habe sie nachts geboren.

Der kleine Mann hat anscheinend nich kein Bock sich auf den Weg zu machen... đŸ˜Ș😔

Es ist so schade, hÀtte so gerne schon gekuschelt oder wenigstens den geburtsbeginn gehabt. Stattdessen spiele ich mit riesen Kugelbauch Lego duplo mit meiner Tochter.....

Dabei ging es vor zwei Wochen schon mal los, und mein GebĂ€rmutterhals ist durch all die Wehen die ich seit dem tĂ€glich habe, verstrichen, der MM fingerdurchlĂ€ssig und Schleimpfropf lĂ€ngst weg, alles perfekte vorraussetzungen, ABER.... dem sĂŒĂŸen Spatz gefĂ€llt es zu gut... Ausser himberrblĂ€ttertee, sex, tĂ€glich spazieren und auch schon 2 mal scharf gegessen habe ich nichts weiteres versucht!

Um 10 Uhr heute hab ich vorsorge bei meiner hebamme. Mal schauen was sie sagt.

Geht es denn jemanden Àhnlich?

1

Hallo du!
Mach dir keinen Stress, es ist doch noch Zeit! Ich habe meine Tochter bei 41+1 spontan entbunden völlig ohne Probleme und ohne Interventionen. Es sieht doch bei dir alles so aus, als wenn es wirklich jederzeit losgehen kann! Das wird schon! Solange es dem Baby gut geht, hast du doch locker bis ET+10 oder ET+14 Zeit bis eingeleitet wird.
Alles Gute fĂŒr die Geburt!

2

Hey du
Ich kann dich sehr gut verstehen...ich hatte das bei meinen ersten beiden Kindern auch...1.10Tage drĂŒber. 2.14 Tage drĂŒber... anstrengend,belastend und man wird einfach nur noch ungeduldig...
FĂŒhl dich gedrĂŒckt.
Heute bin ich mit PĂŒppi Nr.7 in der 20ssw. Habe meine letzten Kinder alle einleiten lasse mĂŒssen.... und glaube mir...ich bete wirklich jeden Tag, dass ich doch bitte lĂ€nger als 37+0 schaffe... wĂŒrde alles geben mal lĂ€nger laufen zu können mit der Hoffnung, dass es von alleine mal los geht...natĂŒrliche Wehen...usw.
Aber dein Stand hört sich wirklich gut an. Es geht bestimmt bald los und dann wirst du fĂŒr deine Geduld mehr als belohnt ♡
Lg Melanie +Babyboy💙 20ssw

3

Hallo,
unser ET war gestern... PĂŒppi hat aber noch keine Lust, sich auf den Weg zu machen. Also weiter ruhe bewahren und auf die Ankunft der Kleinen warten. Manche Tage fĂ€llt das nicht leicht... ich bin auch so gespannt auf die kleine Maus.
Liebe grĂŒĂŸe und ich drĂŒck die Daumen, dass sich bald was tut.
Lg
Shelly (wartet voller Vorfreude auf Anna ❀)

4

Ich kann so mitfĂŒhlen , bin heute 41+2 und morgen wird am 10. Tag nun doch angefangen einzuleiten. Bei meinen beiden anderen hat es spontan nach drei und vier Tagen ĂŒber ET angefangen. Ich wollte keine Einleitung und verstehe auch nicht warum der kleine Mann keine Anstalten macht raus zu wollen . Jetzt hoffe ich dass alles gut geht.
Du hast noch etwas Zeit 🙏, wĂŒnsch dir ganz viel Durchhaltevermögen und GlĂŒck dass es doch noch von allein beginnt