Heiß baden in der frühss

Hallo

Ich hab gestern heiß gebadet und bin in der 6ten Woche. Jetzt habe ich erfahren dass man das nicht tun sollte und es zu Fehlgeburten kommen kann 😢 stimmt das ?

1

Ich hab das auch schon gehört, bei meiner zweiten FG war ich auch heiß baden, aber es wird dir und auch mir damals niemand sagen können ob das der Grund war.

Also das nächste Mal nicht ganz so heiß baden und dann passiert auch nichts 😊

2

Die frage ist wie heiß ist bei dir Heiß. Ich war auch immer baden , die Temperatur war immer knapp über 40 Grad. Wenn du über 45grad badest ist das zu heiß. Ich habe mir extra ein Badewannen Thermometer gekauft um die Temperatur zu kontrollieren.

3

In den ersten 12 Wochen greift das alles oder nichts prinzip. Entweder die Frucht übersteht es oder nicht.

Denke mal, dass es gut gegangen sein wird. Vermeide es eben künftig. Ich bade immer gemäß der Badetemperatur auf dem Kinder/Wasserthermometer 😅

4

Ich glaube das gehört in die Kategorie, kann schaden, wenn eh schon irgendwas nicht ganz intakt ist...
Also ich bade seit Anfang an, genau so heiss wir vorher.
Meiner Schildkröte geht es bestens 🤷🏻‍♀️

5

In meinem Buch steht 37° grad "heiß" ist ok.
Das war mir immer zu kalt. Das ging im Sommer, aber im Frühjahr als ich noch in der Frühschwangerschaft war hab ich es dann keinen lassen.
Ob das jetzt wirklich alles so stimmt oder nicht... 🤷 Ich war einfach jetzt extravorsichtig.

6

Hallo,

ich liebe baden und Thermen. Ich habe extra meine Gyn gefragt wie es mit baden aussieht. Durch meine Blutungen durfte ich nicht baden gehen. Schon gar nicht in Schwimmbäder oder Thermen wegen dem Risiko der Infektion.

Meine Ärztin meinte ich soll nicht über 38 Grad baden gehen da es Wehen auslösen könnten und das in der gesamten Schwangerschaft. Des Weiteren geht es auch um dem Kreislauf der schnell mal absinken kann.

Therme da selbe in grün. Wasser sollte nicht wärmer als 38 Grad sein. Sauna nur bis 60 Grad. Am besten Dampfbad oder so.

Ich wünsche dir alles Gute und eine weiterhin eine schöne Schwangerschaft.

LG

Annett1986 mit Bauchzwerg inside (17. SSW)

7

Huhu, ich Bade immer sehr heiß, gefühlt zumindest, besser schaue ich nicht mit einem Thermometer nach und auch nicht nur einmal die Woche 😅 meinen Kindern hat es bisher nie geschadet.

8

Hi,
Zu heiß baden kann schädlich sein. Wenn du aber bei normaler körpertemperatur badest, also so 36-37 Maximum, dann sollte alles gut sein.
Deine Körperkerntemperatur sollte sich aber nicht erhöhen.
Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft anfangs täglich gebadet, erstens weil ich im Januar schwanger geworden bin und eh eine Frostbeule bin, und weil dadurch die Schmerzen der Mutterbänder besser geworden sind...
also solange es dir gut geht beim Baden und es nicht wärmer als deine Körpertemperatur ist, ist es nicht schlimm.
Lg Vreni mit Mäuschen an der Hand und Krümel im Bauch

9

Ich liiiiieeeb heisse Bäder 🥰 keine Ahnung wie heiss das Wasser bei mir ist, aber zu 100% über 38 Grad 😅 hatte in keiner meiner 6 SS Probleme, weder mit Kreislauf noch mit Wehen (im Gegenteil, das ist teilweise das Einzige das gegen die extrem schmerzhaften Senkwehen hilft). Ich persönlich würde es also nicht zu eng sehen. Aber ich bin insgesamt auch eher relaxt eingestellt was alle Ge- und Verbote in der SS angeht 😉
Alles Liebe!
Piruleta mit ❤ 37+0