Schnelle natürliche Geburt nach KS

Oft lese ich hier, dass die zweite Geburt wesentlich schneller ging, als die Erste. Meine Erste Geburt lag ich 9 Stunden in den Wehen, bevor dann kurz vor Schluss ein KS gemacht werden musste. Meine Tochter steckte da schon im Becken und musste raus gerupft werden. Nun frage ich mich, ob bei der nächsten Geburt die Dauer dennoch kürzer sein kann/wird.. gibt es vergleichbare Erfahrungswerte?

1

Man sagt generell, dass die zweite Geburt schneller geht, als die erste. In meinem Umfeld hab ich das auch so beobachtet 🙂 Wenn du magst, kannst du dich ja auch mal zu Louven belesen, da geht es um den Verzicht auf Zucker und Weißmehl in den letzten Schwangerschaftswochen für eine schmerzarme Geburt. Ich beschäftige mich aktuell ein wenig damit, weil ich ebenfalls eine natürliche Geburt nach Kaiserschnitt anstrebe. Mir fällt der komplette Verzicht allerdings ziemlich schwer 🙈

2

Werde ich mir anschauen, danke. Bin echt gespannt, ob die Geburt schneller geht, auch wenn mein Baby nicht bis zum Schluss ausgetrieben wurde.. schon spannend so eine Geburt.