Übelkeit geht einfach nicht weg :(

Guten Morgen,
ich bin jetzt in der 13. Woche und habe gehofft, dass die Übelkeit allmählich verschwindet. Leider wird sie gerade die letzten Tage eher noch schlimmer. Ich muss mich zum Glück nicht übergeben, aber mir ist durchgehend übel und total flau im Magen - hab schon alles durch, Brot knabbern, Zitronenwasser, Ingwer, Tee - hat vielleicht noch jemand Tipps?

Vielen Dank und euch allen eine tolle Kugelzeit ❤️

1

Hallöchen, das kenne ich 😊
Bei mir schlug es anfangs echt auf die Psyche. Mittlerweile nimmt man es mir Humor.
Mir haben Mandeln geholfen. Maronen. Mandelmilch.
Teste dich mal durch. In ein paar Wochen ist es sicher weg.
Nachts essen kann auch helfen.

Liebe Grüße

2
Thumbnail Zoom

Huhu, ich bin morgen in der 14. Woche und kein Ende in Sicht. Heute habe ich Bonbons ausprobiert und sie helfen mir etwas. Ich müsste sie ohne Pause lutschen, was natürlich nicht geht, aber für hier und da Abhilfe sind sie gut🙂

3

Bei mir hilft teilweise Suppe. Brühe mit Nudeln, Karotten, Ingwer, evtl. Würstchen. Aber es hat auch schon die Kürbissuppe geholfen.